Donnerstag, 20. Oktober 2016

Junge Hörbücher - Diesen Herbst neu entdeckt!

Totz meines fortgeschrittenen fortschreitenden noch fast jugendlichen Alters lese und höre ich auch immer wieder bzw. immer noch sehr gern Kinder- und vor allem Jugendromane. (Und ich bin mir nicht sicher, aber vielleicht ist das ja auch eine Art "Berufskrankheit", weil ich ja quasi nie so richtig aus der Schule rausgekommen bin und ich mich schon rein thematisch auf dem Laufenden halten und Neuheiten sichten muss!?)

Die, also jene, haben außerdem oft den Vorteil, dass sie von der Sprache her mehr so dahinplätschern und mehr unterhalten als anstrengen und GENAU das will ich von einem Buch.

Außerdem kann ich mich gerade mit den Romanen für Mädchen immernoch erstaunlich gut indentifizieren, obwohl meine Zeit ja nun doch schon miiiiindestens 20 Jahre her ist. ... Aber manchmal und gerade beim Konsum besagter Bücher kommt es mir eben vor, als sei das alles erst gestern gewesen und ich genieße diese kleinen Ausflüge in die Erinnerung.


Ein Grund auch vielleicht, warum ich den cbj audio Titel "To all the boys I've loved before" eine Chance gegeben habe.
(Was aber möglicherweise auch an dem Umstand liegen könnte, dass mir schon seit Jahren soetwas wie ein fiktiver Brief an alle meine Freunde bzw. Verehrer aus Jugendtagen im Kopf herum schwebt. Titel: Thank you for loving me!* ;-P
... Einfach, weil ich heute glaube, dass das mich und mein aktuelles übersteigertes gesundes Selbstbewusstsein sicherlich ebenso geprägt hat, wie schulische Erfolge und ich heute, wo die Jugend zusehends schwindet noch immer davon zehren kann, wie diese Maus Frederik aus dem Kinderbuch, die im Sommer Farben und so gesammelt hat. :-D
* Nicht, dass ich den JEMALS schreiben würde!)

Im Hörbuch von Bestseller-Autorin Jenny Han, gelesen von Schauspielerin Leonie Landa (Notruf Hafenkante) hat die Protagonisten Lara Jean immer mal wieder mit ihren heimlichen Schwärmen "Schluss gemacht", indem sie in einem Brief an den jeweiligen Jungen mit eben dem abgerechnet hat. (Eine eigentlich großartige Art, sich von einer unerwiderten Liebe zu lösen!)


Doch als die große Schwester und Mutterersatz für längere Zeit ins schottische Ausland reist, geraten diese Briefe plötzlich auf mysteriöse Weise an den Mann. Sprich an die entsprechenden Jungen. Und solche "Liebesbriefe" haben die bisher wirklich noch nie bekommen! ...

Eine romantische Geschichte über das was passieren kann, wenn man einfach mal so ganz brutal ehrlich ist!

Und schön. Wirklich schön. Ich habe das Hörbuch so richtig gern gehört und sicherlich nicht zum letzten Mal.

Jetzt ist es leider zu Ende und ich bin neu gestartet mit einem Hörbuch-Titel, der nicht nur äußerlich seine Parallelen zum anderen aufweist.**

"Was sie nicht wissen: Tess und Gus sind perfekt füreinander, und obwohl sie sich längst begegnet sind, haben sie es nicht bemerkt."

In "Miss you" (Random House Audio), den Romandebüt von Kate Eberlen lesen Oliver Wnuk (Ulf Steinke in Stromberg) und Annina Braunmiller-Jest (deutsche Synchronstimme von Bella Swan/Kristen Stewart) im Wechsel gemeinsam. - Wie im Duett!


Zwei unterschiedliche Handlungsstränge kreuzen sich zwar immer wieder, laufen aber vorerst nur parallel nebeneinander her.

Es hat schon fast ein wenig was von Schicksal. ...

Wie gesagt: Ich bin erst noch dabei und will sowieso auch nicht zu viel verraten. Die Umstellung von dem einen auf das andere Hörbuch hat bei mir auch erst ein wenig Zeit gebraucht.


** Beide Romanheldinnen müssen beispielsweise unfreiwillig die Mutterrolle übernehmen und sich um ihre kleine Schwester kümmern. Und am Ende ...

Kommentare:

  1. Dafür ist man doch nie zu alt, um Geschichten zu lesen oder hören 😉 wobei ich mehr zu lesen tendiere und auch viele Jugendbücher jetzt noch verschlinge. Der Kitsch der Liebe und naiven Teeni Angehensweise gefällt mir einfach
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Siehst du! Da verstehst du mich ja und nichts ist so rührend, wie junge Liebe und das Leben ist sowieso schon ernst genug.
      Sei ganz lieb gegrüßt!
      Deine Pamela

      Löschen

Ich freue mich immer sehr über eure lieben Kommentare und versuche so viele wie möglich davon zu beantworten.
Auch wenn das nicht immer klappt, lese ich ganz bestimmt jeden einzelnen mit Freude, denn jedes liebe Wort von euch ist mir wichtig!
♥Alles Liebe, eure pamelopee! ♥