Donnerstag, 28. April 2016

Den Frühling locken ... mit einem maritimen Damenloop

Herrje, wo bleibt nur zur Zeit die Zeit! Und was um alles in der Welt denkt sich dieser Frühling in diesem Jahr.

Hier bei uns ist es gerade a*schkalt und ich weiß mit Sicherheit, dass es schon Jahre gab, da habe ich genau in dieser Kalenderwoche meinen ersten Sonnenbrand bekommen und bin im See geschwommen (fast) ohne zu frieren.

Und heute dalbere ich mit leichter Winterjacke und molligen UGGs zum Kindergarten und friere trotzdem noch! :O

Und ohne wenigstens einen Jersey-Loop um den Hals geht ja schon mal gar nichts!

Weshalb ich auch heute gleich noch mal einen auf die Schnelle genäht habe.


Leicht maritim in marineblau und rot. Gestreift*. Versteht sich! ;-)

Vielleicht lockt das ja ein wenig den Sommer aus der Reserve!? (Ach, wer's glaubt! Dieser Winter, der eigentlich so hart sein sollte und dann ganz mild war, nimmt aber auch irgendwie überhaupt kein Ende. Oder kommt mir das nur so vor?)

* Kann mir vielleicht mal irgendjemand erklären, warum man (oder nur ich???) Streifen nicht gescheit fotografieren kann?
Irgendwie sehen die auf Bildern dann so komisch verwackelt aus und ich fange an zu schielen und zu blinzeln, wenn ich darauf schauen muss.
Bei breiteren Streifen übrigens überhaupt kein Problem. Muss also was mit den schmalen zu tun haben.


Außerdem sind auf den Fotos urplötzlich immer riesige Falten, die dringend gebügelt hätten werden müssen und ich schwöre die waren vorher absolut nicht sichtbar da. :-P

Na, auch egal. Ich will noch schnell mal bei Muddis RUMS vorbeischauen, Ehe auch dieser Tag schon wieder vorbei ist und dann muss ich auch husch ins Bettchen weil ab morgen wieder ein seeeeeeeehr ereignisreiches Wochenende beginnt.

Aber da verrate ich jetzt noch nicht ganz so viel darüber. Hat aber auf jeden Fall was mit Bloggen zu tun und ich bin schon janz uffjeregt deswegen! *hachz*
(Ma gucken, ob ich meinen neuen Loop anziehe!?) ;-)


Gehabt euch wohl und alles Liebe, eure pamelopee!


Nähanleitung: ich

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich immer sehr über eure lieben Kommentare und versuche so viele wie möglich davon zu beantworten.
Auch wenn das nicht immer klappt, lese ich ganz bestimmt jeden einzelnen mit Freude, denn jedes liebe Wort von euch ist mir wichtig!
♥Alles Liebe, eure pamelopee! ♥