Samstag, 13. Februar 2016

Milchschnitte versus Joghurt-Schnitten, ein guter Jahrgang und eine (neue) Liebe für's Leben

Ich bin eine von 6.000 (!) Produkttestern, die im aktuellen trnd-Projekt die neuen Joghurt-Schnitten von Ferrero pünktlich zur Markteinführung testen dürfen.

Milchschnitte kennt ihr oder!? - Dem Klassiker aus meiner Kindheit* konnte ich ja nie ganz widerstehen und deshalb hatte ich mich umso mehr gefreut, als die Nachricht von meinem Projektplatz im Testerteam per Mail ankam.


Ein wenig skeptisch war ich im Vorfeld doch sehr. Liebte ich zwar auf der einen Seite Joghurt und auf der anderen Seite Milchschnitte, befürchtete ich nahezu, dass eine "Mischung" aus beidem mit keinem davon im einzelnen mithalten könne.

Und tatsächlich: Meine Fünfjährige Tochter war auch zunächst nicht ganz so begeistert von der Produktneuheit. - Hatte sie doch insgeheim den ihr bekannten cremigen Geschmack von süßer Milchschnitte erwartet. ;-)

Damit ist es vorweg genommen: Die Ferrero Joghurt-Schnitten schmecken deutlich frischer, weniger süß, sind aber auch leider nicht ganz so cremig wie die Milchklassiker. - Joghurtfresh eben!

Meiner Meinung nach sind sie zwar anders, doch auch irgendwie vertraut und nicht minder lecker und für mich von ebensoviel "Suchtpotenzial" wie die bekannte "Frankfurter" Lieblingsnascherei meiner ganzen Generation.

Mit einem Hauch Zitrone, der gut durchkommt, erinnern die neuen Joghurt-Schnitten mich ja total an Käsekuchen.

Sie kommen mir allerdings mit ihren 28g irgendwie kleiner und leichter vor als die altbekannte Milchschnitte!?
(Ist sie wohl aber nicht, denn beide wiegen unterdessen gleich viel, wie ich gerade im Netz gelesen habe.)

Mit gerade mal knapp über hundert kcal pro Stück kann man dann aber auch ruhig hin und wieder mal bewusst so einen frischen Snack zur Kaffeestunde genießen.

Und noch was ist anders bei der Neuen: Das Gebäck außen herum ist heller und nicht ganz so kräftig im Geschmack.

Mein Fazit: Milchschnitte ist in Form der Joghurt-Schnitte erwachsener geworden und folgt einem aktuellen Zeitgeist.

Aber kann sie mit dem "Original" mithalten? - Für mich ein ganz klares JA!
Doch beide Schnittchen sind bei so viel Ähnlichkeit und Gleichheit doch so unterschiedlich lecker, dass ich persönlich mich nicht nur für eine entscheiden möchte. Ich will beide!

Habt auch ihr schon die Joghurt-Schnitten im Laden entdeckt oder gar probiert?
Was haltet ihr davon?
Ich freue mich auf eure Kommentare hier unter dem Post!


* Wusstest ihr, dass (Kinder) Milchschnitte und ich sogar beide Jahrgang 1978 und damit tatsächlich exakt gleich alt sind!? (Aha, daher diese ewige Verbundenheit!) ;-)


Alles Liebe und ein schönes Wochenende, eure pamelopee!

Kommentare:

  1. Hallo Pamelopee,

    ein sehr interessanter Beitrag und ich lieeebe die Milchschnitte ebenfalls sehr ;) Leider habe ich heute beim Einkaufen nicht daran gedacht, dass ich ja mal nach der neuen Joghurt-Schnitte zu schauen und nun hast du mir den Mund wässrig gemacht :D

    Ich werde sie auf jeden Fall probieren und mal sehen, wie sie mir schmeckt.

    Liebe Grüße,
    Uwe

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank! Hoffentlich hast du Glück, denn vielerorts sind sie zur Zeit in den Supermärkten bereits vergriffen.
      Und vielleicht magst du ja später nochmal Feedback geben, ob du auch beide Schnitten magst!? ... Also nur, wenn du möchtest natürlich! :-)
      Liebe Grüße!

      Löschen
    2. Hi,

      wir haben die Joghurt-Schnitte mittlerweile probiert und sie schmeckt uns ebenfalls gut. Die Joghurt-Schnitte erinnert mich vom Geschmack an das Zitrone-Buttermilch-Eis, welches bei Real & Co. zu kaufen gibt.

      Wobei natürlich nichts an das Original heranreicht.

      Liebe Grüße,
      Uwe

      Löschen
    3. Ja, genau!!! Du hast Recht! Bei uns hieß das Bottermelk Fresh oder so ...!

      LG Grüße und danke für dein Feedback! :-)

      Löschen
  2. Ha .... dann bin ich auch genauso alt wie die gute (alte) Milchschnitte :)
    Ich hab die "neue" auch schon probiert und ich war ebenso skeptisch ... aber am Ende positiv überrascht!
    Fazit: Ich mag sie beide und hab nun immer die Qual der Wahl :)
    Liebe Grüße
    Danie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, genauso geht es mir auch! :-D ... Aber wer ist hier "alt"!? ;-)
      Alles Liebe und vielen Dank für deinen Kommentar!

      Löschen
  3. Ah, sehr interessant! Gesehen hab ich es natürlich schon, aber gekauft und gegessen noch nicht!
    Aber nach deiner Ausführung hier, werde ich es demnächst wohl mal versuchen! :-)

    LG, katrin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Also ich finde, wenn man Käsekuchen, Joghurt, Zitrone oder Milchschnitte mag, sollte man diese tatsächlich wenigstens mal probiert haben.
      Bin gespannt, wie dir die Joghurt-Schnitten schmecken!
      Sei lieb gegrüßt!

      Löschen
  4. Ich finde sie schon lecker, aber ich denke, im Sommer, schmeckt die einfach besser. Liebste Grüße Sandra

    AntwortenLöschen
  5. Bin ja gegen solche Änderungen, wenns doch schmeckt, warum ändern. Joghurette mag ich auch nir Erdbeere. Muss aber sagen, da es ja zusätzlich und nicht anstatt ist, werde ich sie such probieren. Danke fürs dranerinnen.
    Lieben Gruß,
    Petra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich finde auch: ZUSÄTZLICH geht das. Ansonsten bin ich ebenfalls strikt gegen Änderungen in den Rezepturen meiner persönlichen Favoriten!
      Alles Liebe!

      Löschen
  6. Ich hatte mir diese ja gekauft und muss sagen sehr lecker!
    Lg

    AntwortenLöschen
  7. Ich darf die Joghurtschnitte auch für trnd testen: http://bimbelhuber.blogspot.de/2016/02/joghurt-schnitte.html

    Leckere Woche
    Monika Nutz

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du bist also auch am überlegen, wie man das Schnittchen am besten als Torte servieren kann!?! :-)
      Eine leckere Woche wird das mit denen aber auf jeden Fall!
      Vielen Dank!

      Löschen

Ich freue mich immer sehr über eure lieben Kommentare und versuche so viele wie möglich davon zu beantworten.
Auch wenn das nicht immer klappt, lese ich ganz bestimmt jeden einzelnen mit Freude, denn jedes liebe Wort von euch ist mir wichtig!
♥Alles Liebe, eure pamelopee! ♥