Dienstag, 2. Februar 2016

Kinderzimmer Einrichtung und -Deko selbstgemacht (Gastbeiträge)

Heute zeige ich hier wieder einmal ein paar der kreativen Werke meiner Schwägerin (leider!) ohne eigenen Blog.

Die ist nämlich sehr nähaktiv und immer am Wuseln und Machen und manchmal glaube ich, ihre Tage sind mindestens doppelt, wenn nicht sogar dreifach, so lang wie meine eigenen, denn neben ihr komme ich mir meistens absolut unproduktiv vor. :-)

Da hat die Gute doch tatsächlich neulich einfach mal eben und ganz spontan diese Krabbeldecke mit Alphabet für den Laufstall ihres Sohnes genäht:


Zugegeben, sie ist glückliche Besitzerin einer Stickmaschine ... . (Schon praktisch sowas!)


Praktisch zeitgleich hat sie dann aber auch noch aus einem Holzbrettchen, etwas weißer Farbe und ein paar Schubladen-Knäufen eine kleine Garderobe für's Kinderzimmer gezaubert. - Wohlgemerkt hochschwanger! :-D


Und weil man doch die Zeit bis das Kind endlich kommt, noch irgendwie sinnvoll überbrücken musste, wurde Filz in verschiedenen aquamarinen Farben bestellt und mal eben ein zuckersüßes Mobile mit fliegenden (Ich glaube im Fachjargon heißt das sogar "fahrenden"!?) Heißluftballons genäht. - Per Hand.


Das hängt jetzt über dem Wickeltisch, auf dem (Ratet mal!) SELBSTGENÄHTE Windelutensilos stehen. - Wer hätte das gedacht!? ;-)


Ich finde, so viel handwerklich Schönes kann man ruhig auch mal hier zeigen und ich bin mir sicher, meine Schwägerin (Danke an dieser Stelle auch nochmal für die zugeschickten Fotos!) freut sich mindestens genauso über eure Kommentare, wie ich!


Alles Liebe, eure Pamela!

Kommentare:

  1. Oh Wahnsinn!!!! Am Besten gefällt mir diese kleine Garderobe. Respekt unter welchen Bedingungen sie gewerkelt hat. Ich wünsche ihr alley Gute und dir: komm gut durch den Tag

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi! Meine Reaktion auf den Plan mit der Garderobe (Ich glaube zwei Tage vor der Geburt?) war : DU willst WAAAAAS???? :-D
      Alles Liebe und die auch einen schönen Tag!

      Löschen
  2. Die Decke gefällt mir sehr, bin immer wieder erstaunt über Leute die so etwas können. LG Romy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die hat noch so passende Kissen mit gestickten Booten drauf und wenn sie nicht aufpasst, klaue ich mir die vielleicht. ;-) Zu blöd nur, dass da auch die Namen ihrer Kinder drauf gestickt sind. Das merkt sie bestimmt. O:-)
      Sei lieb gegrüßt!

      Löschen

Ich freue mich immer sehr über eure lieben Kommentare und versuche so viele wie möglich davon zu beantworten.
Auch wenn das nicht immer klappt, lese ich ganz bestimmt jeden einzelnen mit Freude, denn jedes liebe Wort von euch ist mir wichtig!
♥Alles Liebe, eure pamelopee! ♥