Samstag, 4. Juli 2015

Himmelsfrische für mehr Hygiene im Haushalt

33°C, sagt die Wetter-App meines Tablets, haben wir es gerade. Im Schatten.

Also, ich weiß ja nicht, wie es euch ergeht, aber bei uns vermehren sich Keime bei diesen Temperaturen mit rasanter Geschwindigkeit!?


Das merke ich neben dem schnell schimmelden Brot und der sauer gewordenen Milch vor allem immer daran, dass der Küchenlappen schon nach wenigen Stunden unangenehm zu riechen beginnt, OBWOHL ich den täglich austausche und anschließend bei 60° C wasche und im Trockner trockne, was im Grunde einer Sterilisation gleichkommt.

Da freue ich mich umso mehr über meine neuste Entdeckung von Sagrotan:


Der POWER & pur Tipp Topp Multi-Aktiv Reiniger Himmelsfrische ist zum einen absolut praktisch in der Handhabung, denn er steht immer offen und bereit neben der Spüle und braucht nicht einmal in die Hand genommen zu werden.

Zum anderen riecht er auch noch absolut himmlich, wie ich finde und überall duftet es nach seiner Anwendung herrlich frisch-sauber! *schwärm* :-)

Ich nehme ihn wirklich richtig gern und weil er immer parat ist und so angenehm riecht, vielleicht auch einmal mehr. ;-)


Und mein Lappen ist jetzt auch richtig schön duftig und ich habe das Gefühl, dieser bleibt länger frisch!?

Kann schon sein, denn laut Herstellerangaben entfernt der Sagroton Reiniger 99,9% aller Bakterien.
Er wirkt gegen Schmutz UND Fett, was besonders in der Küche von Vorteil ist.
Und ich finde ihn besonders gut zum Abwischen von Esstisch und Kinderhochstühlen (Ihr glaubt gar nicht, wie das nach einem ausgiebigen Essen mit zwei kleinen Kindern aussehen kann!?!).

Dieses Produkt ist übrigens limitiert und nur für begrenzte Zeit erhältlich... . Aber zum Glück nur in diesem Design!
In anderem Look gibt es den Sagrotan Multi-Aktiv-Reiniger zum Glück auch so.
Super, denn das könnte wirklich etwas sein, welches ich über Jahre regelmäßig kaufen würde, wie beispielsweise den Sogrotan Wäsche-Hygienespüler, den ich schon seit etlichen Zeiten der Waschmaschine zugebe, wann immer ich mir noch etwas mehr Sicherheit in punkto Hygiene wünsche.


Euch noch eine schöne (und hoffentlich nicht zu schwüle!) Hochsommernacht und alles Liebe,
 eure pamelopee!

Kommentare:

  1. Passt zwar nicht zum Produkt, aber nur 33 Grad?! ;-) Bei uns waren es die letzten beiden Tage 38 Grad im Schatten, 30 Grad in der Wohnung.

    Lieben Gruß und ein schönes Wochenende,
    Sumsel

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, wie kuschelig! ;-) Ab ins Freibad mit dir, für ein wenig Abkühlung! :-D
      LG

      Löschen
  2. Ich benutze Sakrotan nur wenn bei uns was richtig an steckendes im Haus ist ansonsten ist es absolut unnötig, Wasser und Spülmittel sind ausreichend vor allem in einem Haushalt mit Kindern.
    Ich finde diese Panik vor Bakterien schlimm, wer in so einem Haushalt lebt sollte besser NIEMALS in die Öffentlichkeit gehen, dort Türen anfassen oder Einkaufswagen, denn dort lauern die Fäkalkeime, nicht auf dem Küchentisch mit Krümeln

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na ja, nach dem Einkaufen waschen wir uns ja die Hände und Spülmittel entfernt den Fettschmutz um die Küchenzeile nicht ganz so gut und alles ist irgendwie klebrig.
      Ich rede auch nicht von Krümeln auf dem Küchentisch, sondern von angetrocknetem Joghurt unter der Tischplatte, ranzigen Fetttröpfchen zwischen den Tischfugen und Majonaise an der Stuhllehne. (Bei uns geht es etwas derber zu.)
      Panik vor Bakterien habe ich auch nicht. Nur berechtigte Sorge. Wenn mich ein fremdes Kind anniest und alles ist voller Schleim, will ich das schon wieder sauber haben. Vor allem in meinem Beruf. Da kommt so was durchaus vor.

      Löschen
  3. Ich habe den auch zuhause und manchmal muss man eben auch mal die Keime entfernen-gelle! Liebe Grüße lasse ich dir da:-)

    AntwortenLöschen

Ich freue mich immer sehr über eure lieben Kommentare und versuche so viele wie möglich davon zu beantworten.
Auch wenn das nicht immer klappt, lese ich ganz bestimmt jeden einzelnen mit Freude, denn jedes liebe Wort von euch ist mir wichtig!
♥Alles Liebe, eure pamelopee! ♥