Dienstag, 16. Juni 2015

#neubeirossmann: Max Factor Masterpiece Glamour Extensions Mascara

Wer hat's bereits bemerkt? - Die Masterpiece Collection von Max Factor erstrahlt seit kurzem im neuen Verpackungsdesign!

Aber nicht nur das! -
Die komplette Collection wurde sogar noch um zwei weitere Mascaras ergänzt:
Der Masterpiece Transform Mascara für extra voluminöse Wimpern und der Masterpiece Glamour Extensions Mascara für Länge, Volumen und Farbe!


Grund genug für mich, den Max Factor Masterpiece Glamour Extensions 3 in 1 volumizing Mascara einmal genauer unter die Lupe zu nehmen und zu sehen, ob er mir gefällt. (Ihr erinnert euch?! ich bin noch immer auf der Suche nach DEM perfekten Mascara. Einige wirklich gute haben meinen Weg schon gekreuzt aber der "Heilige Gral" war noch nicht dabei.)


In Punkto Länge hat er mich voll überzeugt! So lange Wimpern habe ich tatsächlich noch nie so einfach hinbekommen!

Das Volumen ist auch okay und die Farbe...
Die schwarze Farbe ist angenehm intensiv und hält stundenlang ohne zu verwischen!

Beim späteren Abschminken am Abend ergab sich für mich allerdings zunächst eine kleine Herausforderung.
Denn mit meiner herkömmlichen Methode zur Augenmakeup-Entfernung (Babyöl auf Wattepad) bin ich diesmal erstmals (!) nicht weit gekommen. Der Mascara hielt und hielt.

Erst als ich mich mit meiner neuen Reinigungs-Waschcreme von Aok (Ich teste gerade im trnd-Projekt.) wusch, ging alles easy und wie von Zauberhand ab.

Die Bürste, mit welcher der Mascara aufgetragen wird, sollte ich wohl auch noch erwähnen, da sie eine ganz besondere Form hat.

Jeweils zwei gegenüberliegende Seiten sind kurz, die beiden anderen lang.
Je nachdem, wie man den Applikator also dreht, kann man mit den kurzen Borsten gut Farbe auf den Wimpern verteilen (Schritt 1) oder mit einer der langen Seiten die Wimpern schön in die Länge ziehen.


Ich finde das zugegebermaßen ein wenig kompliziert, denn ich bin ja schon froh, wenn ich meine Wimpern halbwegs gezielt treffe und mir nicht mit dem Bürstchen ins Auge steche. ;-)
Also habe ich einfach irgendwie gemacht, ... und was soll ich sagen:
Mit dem Ergebnis bin ich sehr zufrieden! :-)

Dieser Max Factor Mascara ist übrigens vegan, enthält 12 ml und kostet derzeit 12,49€ bei Rossmann in den Filialen.

Außerdem erhältlich:


Der wasserfeste Max Factor Masterpiece Colour Precision Eyeshadow - ein Creme-Lidschatten mit Flockapplikator
Max Factor Masterpiece Mascara
Max Factor Masterpiece Max Mascara - Der Klassiker

Noch ein Tipp von mir:

Patzer beim Auftragen, die mir leider immer wieder passieren (gerade, wenn die frisch getuschten Wimpern sooooooooo lang sind, dass sie beim Augenaufschlag oben am Lid anschlagen), korrigiere ich hinterher ganz einfach mit einem Wattestäbchen.

Normalerweise tauche ich jenes dann vorher ganz oberflächlich in einen Tropfen Babyöl, aber beim Max Factor Masterpiece Glamour Extensions Mascara hat sich in diesem Zusammenhang ein Tröpfchen Wasser auf dem Wattestäbchen als absolut ideal erwiesen.

Quelle: Produktbilder in der unteren Abbildung mit freundlicher Genehmigung von Rossman.

Kommentare:

  1. Ich finde sie recht gut, mich stört nur der unangenehme Geruch. LG Romy

    AntwortenLöschen
  2. Sieht schick aus und hört sich gut an. Bei Mascara bin ich auch ständig auf der Suche nach dem ultimativen Wunderprodukt!

    AntwortenLöschen

Ich freue mich immer sehr über eure lieben Kommentare und versuche so viele wie möglich davon zu beantworten.
Auch wenn das nicht immer klappt, lese ich ganz bestimmt jeden einzelnen mit Freude, denn jedes liebe Wort von euch ist mir wichtig!
♥Alles Liebe, eure pamelopee! ♥