Montag, 4. Mai 2015

Arme Ritter (aus Kartoffelbrei!) mit Bärlauch-Dipp

Bei uns hier im südniedersächsischen Eichsfeld werden schon seit Alters her Reste vom Kartoffelbrei zu "Armen Rittern" zubereitet.


Das ging selbst früher schon so weit, dass man extra ein wenig mehr Stampf zubereitete, dass auch ja noch was für den Landschmaus am nächsten Tag übrigblieb.
(Also ich bestand ja als kleines Mädchen bei meiner Mutter wehement darauf!)

Ich gebe dem Brei am nächsten Tag also Mehl nach Gefühl (etwa 2 EL auf 500g Kartoffelpüree), 1 Ei, eine gute Prise Salz und einen Hauch Muskat zu und verknete alles zu einem glatten Teig.*

In einer beschichteten Pfanne wird Sonnenblumenöl erhitzt.

Den Teig esslöffelweise in das heiße Fett geben, platt streichen (ca. 0,5-0,7 cm dick) und bei mittlerer Hitze goldbraun backen, wenden und den Backvorgang auf der anderen Seite wiederholen.

Traditionell werden die Armen Ritter heiß serviert und mit selbstgekochtem Apfelmus aus den Äpfeln der Eichsfelder Streuobstwiesen oder dem heimischen Bauerngarten gegessen.

Es schmeckt aber auch deftiger, wie z.B. mit einem hausgemachtem, frühlingsfrischem Bärlauch-Dipp!


Den leckeren Dip hat mir meine liebe Schwiegermutter nach dem einfachen wie genialen Bärlauchcreme-Rezept der Göttinger Fernsehköchin Jaqueline Amirfallah, bekannt aus dem ARD Buffet, zubereitet. :-)

Im Grunde besteht er aus Frischkäse, Creme fraiche und frischem Bärlauch.
Wie's genau gemacht wird, könnt ihr euch unter dem o.g. Link noch einmal anschauen.
Die Mutter meines Mannes hat glaube ich zusätzlich noch ein klein wenig Zitrone zugefügt!?

* Wer es noch etwas genauer braucht:
Hier findet ihr neben anderen leckeren Eichsfelder Rezepten auch eins für unsere Armen Ritter!

Noch mehr Lust auf urige Eichsfelder Küche? - Probier doch auch mal meine Apfelsuppe! ;-)

Kommentare:

  1. Bärlauch dipp klingt dazu oberlecker. Die Apfel Suppe muss ich mir ansehen. Ich mag KirschSuppe total gern..... überhaupt alle Obst Suppen
    liebe grüße
    Gusta

    AntwortenLöschen

Ich freue mich immer sehr über eure lieben Kommentare und versuche so viele wie möglich davon zu beantworten.
Auch wenn das nicht immer klappt, lese ich ganz bestimmt jeden einzelnen mit Freude, denn jedes liebe Wort von euch ist mir wichtig!
♥Alles Liebe, eure pamelopee! ♥