Montag, 6. April 2015

ONE (more) LOVELY BLOG AWARD

Mich hat es mal wieder ereilt. Zwar nicht das Schicksal, aber dafür der nächste Blogger-Award* (Okay, ist wohl Blogger-Schicksal!?)

Diesmal ist es der ONE LOVELY BLOG AWARD und es gibt auch wieder ein nettes "Abzeichen" in Form eines Buttons für die Sidebar:


Ich habe schon länger nicht mehr an derlei teilgenommen und hätte schon Spaß daran, mir mal ein paar Gedanken über mich zu machen.
Also vielen Dank Maxi Primus dafür, dass du mich ausgewählt hast!

Regeln:

Bedanke dich bei der Person, die dich nominiert hat und verlinke diese
Blogge die Regeln und zeige den Award
Veröffentliche sieben Fakten über dich
Nominiere 15 Blogger und teile ihnen die Nominierung mit

7 Fakten über mich:

1. Ich heiße gar nicht pamelopee. :-D  Mein richtiger Name ist Pamela. (Wer hätte das gedacht!?)
Wie's dennoch zu "pamelopee" gekommen ist, könnt ihr etwas ausführlicher hier lesen! (Ich hatte darüber bereits schon einmal einen kompletten Blogbeitrag geschrieben.)
Als Kind fand ich den doof, mittlerweile liebe ich ihn.
Und nein, ich wurde weder nach der Pamela aus einer bekannten amerikanischen Fernsehserie der 80er Jahre, noch nach der Pamela aus Baywatch benannt, da ich schon deutlich VOR den 90ern geboren wurde.

2. Ich bin keine echte Blondine.
Das kann man jetzt deuten, wie man will... . Fakt ist, ich lasse seit über 20 Jahren meine Haare heller färben.
Weder meine Kinder, noch mein Mann haben jemals meine Original-Haarfarbe gesehen.
Für den Moment (Und der dauert schon mehr als 2 Jahrzehnte!) kann ich mir keine andere Farbe als Blond für mich vorstellen.
Genauso absurd erscheinen mir in den Zusammenhang übrigens kurze Haare.

3. Ich komme gebürtig aus einer Gegend in Süd-Ost-Niedersachsen, die unter dem Namen Eichsfeld bekannt ist.
Gesprochen wird das tatsächlich "Aikzfelt".
An der "richtigen" Aussprache erkennt man dann auch die echten Eichsfelder (sprich: "Aiksfelda"). Der Rest der Welt nennt uns nämlich "Aichsfelder", was uns wiederum meist recht suspekt vorkommt.
Defakto habe ich meine geliebte Heimatregion nur zu Urlaubs- und Studienzwecken mal zeitweise verlassen und lebe noch immer hier mit all meinen Lieben rund um mich herum.
Ich finde es hier (und uns) so toll, dass es neuerdings im pamelopee-Blog ein eigenes Label Eichsfeld gibt, ... schließlich ist es ein Teil von mir! ;-)

4.) Ich dachte, es sei leicht, 7 Fakten über mich aufzuschreiben.
Tatsächlich ist es so, dass mir gerade spontan so gar nichts mehr einfällt, was wohl über mich aussagt ... .
Ja, was eigentlich? ;-)

5.) Ich bin absolut kein Fan von Spinnen.
Das wiederum fällt mir vermutlich gerade ein, weil eben wieder so ein filigranes Exemplar in meinem Badezimmer saß und mein Mann keine Lust hatte, sie netterweise für mich zu entfernen. (Was das über meinen Mann aussagt, sei mal dahingestellt.)
Mich gräult's sogar, wenn die mal kurz in einem Kinderfilm zu sehen sind und bei Harry Potter kann ich stellenweise gar nicht hinschauen. (Von "Herr der Ringe" will ich mal gar nicht reden!)

6.) Ich freue mich, wenn ich schon fünf von sieben Fragen beantwortet habe und gerade bei der Bearbeitung der sechsten bin.
Das gibt mir das Gefühl in irgendeiner Weise produktiv zu sein und ich bin fast schon ein bisschen stolz, soooooo viel geleistet zu haben.
(Ich neige übrigens auch dazu, schon kleinste Erfolge meiner als herausragende Leistungen zu werten. ... Bei anderen sehe ich das seltsamerweise etwas anders.) ;-)

7.) Pink ist gar nicht unbedingt meine Lieblingsfarbe, obwohl ich das echt toll finde.
Sollte ich mich jemals in meinem Leben für den Rest desselben für nur EINE Farbe entscheiden müssen, fiehle meine Wahl da vermutlich auf Weiß!
Weiß ist die "bunteste Farbe" und lässt sich so ziemlich mit allem kombinieren.
Sie nimmt sogar Nuancen anderer Farben auf und reflektiert diese in ihrem Umfeld.
Für den Bereich Home & Living finde ich das genial! :-)
Je nach Jahreszeit kann man so ganz einfach eine neue Stimmung erzeugen, indem man einfach passende farbige Akzente setzt (Kissen, Decken, Fußmatten -Ja, ich habe sogar verschiedene Fußabtreter für die unterschiedlichen Jahreszeiten!-, ...).


* Zur Erklärung an alle Nicht- und Neu-Blogger:
Hin und wieder nominieren sich Blogger gegenseitig für einen "Award". Das ist eine Art Auszeichnung oder vielmehr ein Spiel, bei dem meist eine zwei- bis dreiteilige Aufgabe gestellt wird (z.B. Fragen beantworten, selbst Fragen ausdenken, eine bestimmte Anzahl an Blogs zu deren Beantwortung nominieren)
Dabei geht es in erster Linie um den Spaß, dem besseren Kennenlernen, die Befriedigung der Neugierde und der Vernetzung und Verlinkung der Blogger untereinander.

Da das ganze im Prinzip einen Schneeballsystem ähnelt und viele Blogger schon an vielen solcher Aktionen teilgenommen haben, ist es manchmal schwierig, sie für derart noch begeistern zu können. (Ich selbst mache das hin und wieder gerne und finde es lustig bis spannend, weshalb ich diesmal auch wieder mitmache.)
Deshalb bin ich dazu übergegangen, zwar (alle) Blogger dazu einzuladen, ihnen aber selbst die Möglichkeit offen zu lassen, sich mit ihrem Beitrag zu verlinken.

Also kurz:
Hast du Lust mitzumachen?
Dann schreibe den entsprechenden Beitrag,
nimm dir den Button mit und
verlinke dich mit deinem jeweiligen Post hier via Linkup-Tool oder auch einfach unter den Kommentaren!

Du bist herzlich eingeladen und ich bin neugierig auf 7 Fakten über dich! :-)


Alles Liebe, deine pamelopee!


Kommentare:

  1. Huhu Pamela :-D
    habe gerade erst deinen Betrag gelesen, da ich an Ostern den Rechner fast immer aus hatte. Toll das du mitgemacht hast, auch wenn ich nur 6 Eigenschaften gezählt habe :-P
    Aber diese hast du toll beschrieben. Vielen Dank fürs mitmachen :-)
    und liebe Grüße
    Katrin (Maxi Primus)

    AntwortenLöschen
  2. Hi pamela,
    vielen lieben Dank für die Nominierung zum one lovely Blog Award - nehme ich sehr gerne an :)
    heute werde ich denke ich nicht mehr dazu kommen aber in den nächsten Tagen werde ich mal Fakten zu mir niederschreiben
    * ich freue mich schon richtig drauf * :)
    liebe Grüße Evelyn von Evelyn's Näh ECK

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich auch! :-)
      Und nur keine Eile! Ich bin ja hier und laufe nicht weg! ;-)
      Alles Liebe!

      Löschen
  3. Liebe Pam,
    was ich hier ganz gut finde, ist das es 7 Dinge sind die ich mir selbst aussuchen kann zu schreiben. Obwohl du es schwer fandest, habe ich oft das Gefühl bei diesen entweder-oder-fragen nie eine tolle Antwort geben zu können. Bsp entweder Meer oder Berge? Ich will beides!
    Oder sowas wie welches ist dein Lieblingsfilm oder Musil? Ich bin was das angeht überall und nirgends zu finden. Ich werde deine Aufforderung daher gerne mitnehmen und mir überlegen was ich daraus mache ;-))
    Übrigens finde ich deine 5 1/2 Bis 7 Fakten waren sehr amüsant zu lesen. An meisten bin ich nun allerdings neugierig auf deine Haare. Hast du während der Schwangerschaft dann auch gefärbt? In meinem Bekanntenkreis haben das dann viele nicht mehr gemacht.
    Ich wünsche dir noch eine schöne Woche
    LG Naddel

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich freue mich drauf! :-)
      Und zu deiner Frage: Ja, bei beiden! Sowohl Frauenärztin, als auch Frisörin meinten, das sei unbedenklich. Dass eine Haarbehandlung auf's Kind übrginge sei unwahrscheinlich. Außerdem benutzen die Ärzte ja auch das Wasserstoffperoxid-haltige Kondan zur Desinfektion z.B. beim Blutabnehmen - auch bei Schwangeren.
      Aber letztlich muss das jeder selbst entscheiden!

      Löschen
    2. Siehe dazu auch hier:
      http://mom.brigitte.de/schlau-werden/haare-faerben-schwangerschaft-1191747/
      oder hier:
      http://www.gofeminin.de/haare/haare-faerben-in-der-schwangerschaft-d57690c647287.html

      Löschen
    3. Oh, und es heißt Kodan und nicht Kondan! :-D

      Löschen
  4. Hallo Pamelopee, lieben Dank für deine Einladung. Ich nehme die Herausforderung an :-) lool und werde versuchen 7 Fakten zusammen zu bekommen. Deine fand ich sehr interessant und zum Teil auch amüsant. Vielen dank für diese Einblicke. Ob ich es allerdings schaffen werde, 15 Blogger zu nominieren ... wir werden sehen.
    Lieben Gruß
    Carolyn

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bin derzeit auch erst bei vier "Freiwilligen!" ;-) Aber ich finde das auch gar nicht so wichtig! Für mich steht der Spaßfaktor im Vordergrund und ich freue mich schon auf deine 7 Fakten! :-)
      LG

      Löschen
  5. Bis auf die 15 Nominierungen finde ich das gar nicht so schwierig... ich bin dabei (aber mein Beitrag brauchtvein paarTage...)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das dachte ich auch ... . ;-)
      Lass dir ruhig Zeit!

      Löschen
  6. Liebe Pamela,
    ich bedanke mich ganz doll bei dir für die Nominierung und da ich ein Bloggerfrischling bin (und daher bei soetwas noch nie mitgemacht habe) nehme ich diese auch sehr gerne an.
    Ich schätze mal mir wird es genauso schwer fallen, 7 Fakten über mich zusammenzukratzen und dann auch noch aufzuschreiben.
    Aber ich nehme diese kleine Herausforderung sehr gerne an.
    LG

    AntwortenLöschen
  7. Danke für die Nominierung. Die 15 weiteren Blogger finde ich genauso schwer zusammen zu bekommen wie du, aber mit dem Verlinken ist eine klasse Idee... da bleibt wenigstens der Spaßfaktor erhalten. Gerne mache ich mit, obwohl ich bereits "20 and more facts" über mich veröffentlicht habe. Vielleicht fallen mir noch 7 ein, die ich damals nicht aufgezählt habe *zwinker*.
    Liebe Grüße
    Gusta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das Leben ist ja schließlich ein Prozess und man befindet sich quasi ständig im Wandel! ;-)

      Löschen
  8. Hallöchen - vielen Dank für die Nominierung. Ich habe meinen Blogpost soeben veröffentlicht. :)
    http://feinmotorik.blogspot.com/2015/04/one-lovely-blog-award.html

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Supi! :-) Ich komme direkt mal gucken!

      Löschen
  9. Liebe Pamelopee :).

    Ich habe gebloggt, verlinkt und mich gefreut. Wiederum werde ich dazu aufrufen sich auch bei dir zu verlinken wer mag, denn wie schon erwähnt - 15 Blogger finden die mitmachen wollen, ist gar nich so einfach :(.

    Ganz liebe Grüße vom Zwerg

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, ja! Das ist doch 'ne gute Idee! :-)
      Ich schaue gleich mal bei dir vorbei!

      Löschen
  10. Hallo Pamelopee,
    erstmal Danke für die Einladung, aber ich lehne das dankend ab, weil:
    das nichts für mich ist, und ich auch keine 15 Blogger kenne das mitmachen würden.

    Und das mit den Kuchen in der Eierschale backen geht ganz leicht ( Siehe Rezept )

    LG: Jytte. N







    AntwortenLöschen
  11. Wuhaha, ich hasse auch Spinnen *grusel*
    Grüßchen
    Steffi

    AntwortenLöschen
  12. Du also auch wieder :D Ich finde es ja immer spannend, was man so alles erfährt und finde es durchaus unterhaltsam :)

    Liebe Grüße
    Rebecca

    AntwortenLöschen
  13. ♥ danköÖöÖöÖÖÖ für´s nomminieren ;) ich mach es mal die tage fertig ;) drück dich lieb ♥
    jessi ♥

    AntwortenLöschen
  14. Hallo,
    danke fürs Nominieren. Ich kenn leider keine 15 Blogs, die ich nominieren kann :-(
    P.S. Aktuell läuft bei mir gerade ein Gewinnspiel, vielleicht hast Du ja Lust?

    AntwortenLöschen

Ich freue mich immer sehr über eure lieben Kommentare und versuche so viele wie möglich davon zu beantworten.
Auch wenn das nicht immer klappt, lese ich ganz bestimmt jeden einzelnen mit Freude, denn jedes liebe Wort von euch ist mir wichtig!
♥Alles Liebe, eure pamelopee! ♥