Donnerstag, 22. Januar 2015

Das neue Fewa ReNew+ Color im pamelopee-Test

Im Rahmen der Fewa Bloggercompetition (Ui, wer findet sich denn dort unter den 18 besten Outfits wieder!?*) hatte ich euch hier schon einmal das neue Fewa ReNew+ Color vorgestellt.

Jetzt hatte ich selbst die Gelegenheit, die coole Fashion Edition mit exklusivem Duft auszuprobieren und wie versprochen, teile ich mein Feedback dazu mit euch.


Ein Flüssigwaschmittel ist es.
Von der Konsistenz her kommt es mir deutlich flüssiger vor, als andere vergleichbare Produkte, was es meiner Meinung nach besser, also einfacher dosierbar macht.
Leider kleckert bei mir immer der letzte Tropfen an der Flasche herunter. Den wische ich dann einfach mit einem Kleidungsstück aus der nächsten Wäsche ab, damit nichts vergeudet wird. ;-)

Der Duft der Fewa ReNew+ Fashion Edition ist komplett anders, als der anderer Waschprodukte und erinnert weniger an Waschnittel, denn an Parfum oder Aftershave. - Ob männlich oder weiblich kann ich gar nicht so genau sagen. Für mich riecht das eher Unisex. Ein junger Duft und ich verbinde ihn mit Singles zwischen 18 und 45 Jahren.
Nicht unangenehm, ... aber für eine Familie mit zwei kleinen Kindern irgendwie ein wenig zu erwachsen. :-)

Mit dem Waschergebnis bin ich absolut zufrieden. Bisher sind wirklich alle Alltagsflecken und typische Verschmutzungen bei unserer Wäsche herausgegangen.
(Ich hatte das Fewa-Podukt genau wie mein bisheriges Waschpulver je nach Wäschetyp sowohl bei 40°C als auch bei 60°C und sowohl mit, als auch ohne zusätzlichen Weichspüler eingesetzt.)

Über den ReNew-Effekt kann ich leider kaum eine Aussage treffen, da wir in unserem 4-Personen-Haushalt sehr viel Wäsche und entsprechend viel Wechselkleidung haben und deshalb die meisten Kleidungsstücke nur alle paar Wochen mal wieder zum Einsatz und damit hinterher in die Waschmaschine kommen.
Um diesen Effekt beobachten zu können, müsste ich wohl erst eine mehrmonatige "Langzeitversuchsreihe" starten. :-D

Was ich allerdings nach ein paar Wäschen sagen kann: Es ist zumindest nichts verfärbt oder ausgeblichen (Und wir haben ja wirklich sehr farbenfrohe Kleidung!). Und ganz gleich, ob der Zweijährige, die Vierjährige oder mein Mann und ich, ... wir alle haben das Fewa-Waschmittel gut vertragen. Sprich: Keine Hautreizungen bei uns!


* Für einen Platz eins und dem damit verbundenen Wochenende samt Fashion Week in London hat es leider nicht gereicht, aber Spaß hatte ich trotzdem bei der Auswahl meines Outfits zur Einfärbung der grauen Wintertage.

♥♥♥ Allen, die für mich bei der Fewa Competition gevotet haben, hier nochmal ein ganz großes Dankeschön ihr Lieben! ♥♥♥

----------

Apropos Voting:

Hier noch rasch ein kleiner Aufruf in eigener Sache:

Mit meinem Rezept "Leber mit Pruneaux-Pops und Apfelringen an getrüffeltem Kartoffelstampf und Gemüsezwiebeln" habe ich es unter die besten 20 beim Pruneaux-Rezeptwettbewerb geschafft und nun seid ihr gefragt:

Unter http://gewinnspiel.ausgezeichneter-genuss-europa.de/ könnt ihr noch bis zum Monatsende abstimmen und auf diese Weise sogar selbst ein tolles Pflaumen-Schlemmerpaket gewinnen.
Natürlich würde ich mich freuen, wenn ihr für mein Rezept votet, denn auch für mich gibt es noch die Chance auf einen tollen Preis! :-)  Es ist das vierte in der Tabelle, glaube ich!?

Alles Liebe, eure pamelopee!

Kommentare:

  1. fewa....hab ich noch nie gesehen :-( da achte ich morgen beim einkaufen mal drauf und schnupper mal dran.
    lg mickey

    AntwortenLöschen
  2. Das sieht ja richtig stylish aus und ich meine nicht nur dein Outfit:-) Liebe Grüße und ein schönes Wochenende wünsche ich dir!

    AntwortenLöschen

Ich freue mich immer sehr über eure lieben Kommentare und versuche so viele wie möglich davon zu beantworten.
Auch wenn das nicht immer klappt, lese ich ganz bestimmt jeden einzelnen mit Freude, denn jedes liebe Wort von euch ist mir wichtig!
♥Alles Liebe, eure pamelopee! ♥