Sonntag, 28. Dezember 2014

pamelopee 2014 - (M)ein Jahresrückblick

Das gute alte Jahr 2014 neigt sich dem Ende zu und wie schon in meinem ersten Blogger-Jahr, möchte ich auch in diesem zweiten mal wieder eines meiner üblichen Resumees ziehen.


Wie gesagt: MÖCHTE! Denn mir fehlen die Worte. (Ja, auch das gibt's!)

In Zahlen heißt das:

676 veröffentlichte Posts in nicht ganz 1½ Jahren
4433 (Wow! Danke, ihr Lieben! Lasst euch mal virtuell drücken!) Kommentare
an die 600 Follower auf verschiedenen Kanälen, davon genau 200 via GFC
271.000 Seitenaufrufe. Knapp 5.000.000 (5 Millionen!?!) sind es sogar auf meinem Google+ Profil. Ist das viel? Also mir kommt das gigantisch vor! :O
Seit Februar gibt es mich jetzt auch auf Facebook und irgendwann später im Jahr hat dann sogar mein Blog dort seine eigene Seite bekommen.
Es folgte ein Pinterest-Konto und neuerdings habe ich auch noch einen YouTube-Kanal, da der manchmal für Produkttests, DIY-Tutorials oder die Teilnahme an Gewinnspielen recht nützlich sein kann und die Videos sich absolut easy über Blogger in die Posts einbauen lassen.


Die beliebtesten Posts sind übrigens mein Rotkohlrezept (Mit Abstand und weit über 18.000 Aufrufen!), Hermann, Lottis Ballonrock, das Schürzenkleid und mein Loop-Tutorial.


Den Sternenhaarreif (oben zum Champagner) hatte ich für meine Vierjährige aus einem defekten Partyreif und goldener Wellpappe als Accessoire für's hiesige Krippenspiel gebastelt. (Das Kind war ein goldener Stern.)
Die Grundform für die Sterne habe ich mit Hilfe eines Ausstechförmchens zum Backen auf den Karton gedrückt. Dann je zwei mal zwei ausschneiden und zusammenkleben. Ich verwende dafür Holzleim, weil der quasi unsichtbar wegtrocknet und gut hält.

Die Schweine-Maske hat das kleine Mädchen zu Fasching im Kindergarten aus einem Pappteller, Plakatfarbe, etwas Tonkarton und Gummischnur gebastelt.

Mmmmmh, und Berliner, ... .  - Ich sollte unbedingt noch welche kaufen! ;-)


Rezept: Schinken-Spargelröllchen

★ 350 g Kochschinken (z.B. Formschinken)
★ 1 Glas grüner Spargel (oder auch normaler Stangenspargel)
★ Remoulade
★ 1 Scheibe Gouda

Je eine Scheibe Kochschinken mit ½ TL Remoulade bestreichen und 1 Spargelstange darauf geben und einrollen. Mit der offenen Seite nach unten legen.
Für die "Garnitur" am Tellerrrand mit Ausstechern (Ich bin mir sicher, mit etwas Geschick kann man die Buchstaben aber auch selbst mit einem Messer ausschneiden.) aus Käse entsprechende Schriftzeichen ausstanzen und auflegen.

Ich mache mit:
Freutagcrealopee7 Sachen Sonntag (4 Zutaten für die Spargelröllchen -Gibt's heute zum Frühstück.-, plus Ausstecher, Teller und Messer zum Bestreichen)

Und falls ich später im Jahr nicht mehr dazu komme ...

Ich wünsche euch von Herzen einen guten "Rutsch" ins neue Jahr 2015!
Alles Liebe, eure pamelopee!

Kommentare:

  1. Liebe Pamela, das ist ja ein gigantischer Jahresrückblick von dir. Es ist doch sehr inspirierend wie ich finde wenn man diese Zahlen sieht.

    Da ich Stammgast auf deinen Seiten bin, nur nicht jedes Mal kommentiere habe ich viel von dir mitbekommen. Vielleicht sieht man sich ja doch irgend wann einmal persönlich, Seulingen- Bal Lauterberg ist ja keine Entfernung.

    Ich wünsche dir für das bevorstehende neue Jahr alles erdenklich gute, weiterhin viele Ideen damit deine Kreativität uns viele schöne Dinge zeigen kann.

    Alles Liebe für 2015, einen guten Rutsch ins neue Jahr


    LG

    moni

    AntwortenLöschen
  2. Das klingt ja nach einem erfolgreichem Jahr. Ich wünsche dir alles Beste für das nächste Jahr! glg Olga

    AntwortenLöschen
  3. Hey,
    toller Rückblick - weiter so.

    Wünsche dir auch einen guten Rutsch ins neue Jahr,
    Simone

    AntwortenLöschen
  4. Ja, so ein Jahresrückblick hat es immer in sich.
    Als ich vor ein paar Tagen anfing meinen für das Kreativsofa vorzubereiten, da war ich der Meinung das da gar nicht so viel zu holen wäre. Und dann war ich doch überrascht wie viel ich da raus geholt habe.
    Einen guten Rutsch ins neue Jahr
    Sandra

    AntwortenLöschen
  5. Soviel Traffic wie du kann mein Blog sichtlich nicht vorweisen, aber da ich auch lange nicht so fleißig blogge wie du, bin ich trotzdem glücklich, dass überhaupt jemand meinen Kram liest. :-D Ich lese auch nahezu jeden Post von Dir, zu schade, dass du nicht eben mal um die Ecke wohnst! Von daher bleib wie du bist, und auf ein neues Bloggerjahr!
    Glg Mel von ninonos.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  6. Hey das sind tatsächlich gigantische Zahlen.... hihihi.... Vielen lieben Dank für die süße Weihnachtskarte! Ich hab mich sehr gefreut :-) Ich wünsche dir schon mal ein erfolgreiches neues Jahr.
    Liebe Grüße,
    Betty

    AntwortenLöschen
  7. Das war ja wirklich ein sehr aufregendes und erfolgreiches Jahr. Auch dir einen guten Rutsch in ein glückliches und gesundes Jahr 2015.
    Gruß Frau Käferin

    AntwortenLöschen
  8. Hallo liebe Pamela,

    was für ein tolles Jahr 2014, dass nenn ich mal erfolgreich :-) Herzlichen Glückwunsch, aber Du hast es Dir auch verdient... Du bist so engagiert dabei, dass muss auch belohnt werden :-)

    Ich wünsche Dir ein genauso schönes und tolles Neues Jahr für Dich und Deinen Familie, komm gut rein :-)

    Viele liebe Grüße, Brigitte

    AntwortenLöschen
  9. So ein tolles Jahr und dann noch ein Partyklassikerrezept. Da wünsche ich dir eine tolle Party und ein tolles neues Jahr mit genau so viel Spaß und Erfolg beim Bloggen.

    Liebe Grüße
    Rebecca

    AntwortenLöschen
  10. Ich wünsche dir ein weiteres erfolgreiches Jahr und vor allem Freude beim Bloggen! Liebe Grüsse und einen guten Rutsch ins Neue Jahr wünsche ich dir und deiner Familie.

    AntwortenLöschen

Ich freue mich immer sehr über eure lieben Kommentare und versuche so viele wie möglich davon zu beantworten.
Auch wenn das nicht immer klappt, lese ich ganz bestimmt jeden einzelnen mit Freude, denn jedes liebe Wort von euch ist mir wichtig!
♥Alles Liebe, eure pamelopee! ♥