Dienstag, 7. Oktober 2014

Geburtsgeschenk - Kissen mit Monogramm


Endlich mal wieder was Genähtes von mir!
Dieses Kissen habe ich auf Wunsch meiner Cousine für eine neue Erdenbürgerin genäht:


Vorn mit den Initialen der jungen Dame.
Hinten mit  Hotelverschluss und mittig angenähtem pamelopee-Weblabel.


Für Nachmacher:
Stoff: Riley Blake
Innenkissen: Ikea

Ich mache mit:

Kommentare:

  1. Hübsch schaut es aus, dein Kissen - Ich muss auch unbedingt mal ne Kissenhülle nähen für mich!

    Ganz liebe Grüße
    Nadja & filigarn

    AntwortenLöschen
  2. Ist toll geworden!
    Sind die Buchstaben aus Fleece/ Filz?
    Aber eigentlich hast du zwei genäht, oder?! ;-)
    LG Marzena (*zocha*)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Psssssst! ;-) Noch nicht verraten! :-D
      Nein, nein! Die Buchstaben sind aus ganz normalen, relativ dünnem Baumwollgewebe, ähnlich wie der Rest des Kissens und dann mit Vliesofix auf gebügelt und mit einem Raupenstich umnäht. Die Pünktchen von dem Riley Blake-Stoff schimmern sogar noch durch.
      Aber du hast Recht: Auf dem Foto wirkt das irgendwie fluffig!?

      Löschen
  3. Na schön, dass du mal auch was nähst... ;-) Und schön ist es geworden. Versteckt sich da noch eine Hülle mit einer "A"???? ;-)
    Liebe Grüße,
    Betty

    AntwortenLöschen
  4. Jaaaaa - das Kissen ist echt schön geworden! Und mit Initialen ein sehr persönliches Geschenk.
    Lieben Gruß
    vonKarin

    AntwortenLöschen
  5. hach, da waren wir gestern beide mit einem kissen dabei...... toll ist deins geworden. ein liebevolles, persönliches geschenk :-)
    lg mickey

    AntwortenLöschen
  6. Du hast aber auch immer viele kreative Baustellen :D Schick ist das Kissen geworden :)

    Liebe Grüße
    Rebecca

    AntwortenLöschen

Ich freue mich immer sehr über eure lieben Kommentare und versuche so viele wie möglich davon zu beantworten.
Auch wenn das nicht immer klappt, lese ich ganz bestimmt jeden einzelnen mit Freude, denn jedes liebe Wort von euch ist mir wichtig!
♥Alles Liebe, eure pamelopee! ♥