Samstag, 13. September 2014

Zur Einschulung


... vom Patenkind gibt's ein paar leckere Limetten-Buttermilch-Muffins. Diesmal mit einer Decke aus weißem Rollfondant und ...


... dem Anlass entsprechend mit bunten Zucker-Buchstaben!

Damit die Streudeko haften bleibt, habe ich je einen Klecks von meinem selbst gemachten Zuckerkleber auf die Muffins gegeben:
Dazu einfach zwei TL Puderzucker in einer Tasse mit ein paar Spritzern Limettensaft, Citrovin Limette oder Wasser verrühren.

Zusätzlich zum Einschulungsgeschenk habe ich noch rasch selbst ein T-Shirt bedruckt:


Das geht mit den Textilfolien von Avery Zweckform ganz einfach! :-)
Mit einem (stink-normalen !) Tintenstrahldrucker habe ich das Motiv (Das Bild ganz oben dürft ihr euch gern für eure Zwecke kopieren!) ausgedruckt, trocknen lassen, Trägerpapier entfernt und auf ein Kaufshirt (Vorher OHNE Weichspüler waschen!) mit Druck und OHNE Dampf aufgebügelt. Fertig!
- Meine Entdeckung für schnelle und individuelle Geschenkideen! ;-)
(Ein paar Kaufshirts und Textilfolien kann man ja wirklich mal für fixe Ideen liegen haben, oder!?

Euch ein schönes Wochenende,
eure pamelopee!

Kopfkino

Kommentare:

  1. Was für eine schöne Idee! Das Shirt sieht wirklich super süß aus! :-)
    Und bei den Muffins bekomme ich Hunger!

    Liebe Grüße vom Cocolinchen! :-)

    AntwortenLöschen
  2. Wenn ich die Muffins sehe, bekomme ich direkt Appetit!
    Das Shirt ist hübsch geworden, da ist scheinbar in den letzten Jahren viel passiert bei den Textilfolien...früher sahen die ja meist eher oll aus.^^ Weißt du, wie lange die halten? Überleben die häufiges Waschen?
    Grüßleins!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe leider auch noch keine Erfahrung mit dem Waschverhalten und bin tatsächlich selbst ein wenig skeptisch! Ich vertraue aber auf die Qualität von Avery Zweckform und werde es in jedem Fall noch ausgiebig testen und euch auf dem Laufenden halten.

      Löschen
    2. Prima, dann bin ich mal auf die Ergebnisse gespannt. :-)

      Löschen
  3. Das sieht ja toll aus - Shirt und Muffins ;o))
    LG und ein schönes WE wünscht
    Doris von wiesennaht

    AntwortenLöschen
  4. Supertoll dein bzw. Annas neues Shirt! OK-die Muffins sind auch toll, aber das Shirt .... Da hat die Kleene ja echt länger ;))
    So eine Patentante hätte ich als Kind auch gerne gehabt!!!

    Kreative Grüße aus Düsseldorf
    Elke

    AntwortenLöschen
  5. Die Muffins sehen wirklich leckerlecker aus. Aber das Shirt toppt alles! Erste Sahne...räusper....erstklassig! Lg Mickey

    AntwortenLöschen
  6. Über deine Backkünste muss man ja nix mehr sagen, oder? Was sieht das verlockend aus :) Sehr sehr verführerisch :D Das Shirt ist auch richtig klasse geworden und trägt eindeutig deine Handschrift. So Folie hatten wir auch mal. Da hat unsere Oberstufenband auf einem Festival gespielt und wir brauchten natürlich Fanshirts ;) Leider hält die Folie nicht ewig, aber deine Nichte wird bestimmt rauswachsen bevor es an den Rändern abgeht oder die Folie Bröckelt. Das ist bei uns leider passiert.

    Liebe Grüße
    Rebecca

    AntwortenLöschen
  7. Cooles Shirt geworden! Aus meiner Erfahrung kann ich auch nur sagen, daß die Bügelfolien nicht ewig schön bleiben. Auf unserm MickyMausShirt sieht das auch schon recht bröckelig und ausgefärbt aus, obwohl ich es sanft auf links gewaschen hab bei 30 Grad und im Wäschebeutel. Hab schon überlegt, ob es länger hält, wenn man durchsichtige Folie drüberschmelzen läßt? Also einfach ne Tütenfolie drüberbügeln (Backpapier dazwischen legen). Werd ich beim nächsten Mal probieren.
    GLG Mel

    AntwortenLöschen
  8. Wunderschön!
    Was für eine IDEE!

    LG, katrin

    AntwortenLöschen

Ich freue mich immer sehr über eure lieben Kommentare und versuche so viele wie möglich davon zu beantworten.
Auch wenn das nicht immer klappt, lese ich ganz bestimmt jeden einzelnen mit Freude, denn jedes liebe Wort von euch ist mir wichtig!
♥Alles Liebe, eure pamelopee! ♥