Montag, 22. September 2014

Nie wieder bücken!

Na gut, ganz ohne geht wohl nicht, ... aber zumindest beim Wischen mache ich mich jetzt nicht mehr krumm! :-)

Ich bin nämlich eine von 100 Empfehlerinnen, die im Vileda Premium 5 Testteam dabei sind und ein neues Wischsystem aus dem Hause Vileda ausprobieren dürfen! *freu*


Zuerst hatte ich überlegt, ob ich wirklich einen neuen Wischer brauche!? Schließlich hatte ich schon ein hochwertiges Markengerät im Gebrauch und was könnte an einem anderen System besser sein?
Spannend fand ich allerdings den Eimer mit integriertem Schleudersystem, da ich das Auswringen der schmutzigen Lappen nicht nur als äußerst unangenehm empfand, es mir zuweilen sogar Schmerzen in den Handgelenken bereitete.

Und was soll ich sagen: Meine Erwartungen wurden positiv übertroffen.
Von einer flachen Wischplatte, die wirklich mühelos unter Schränke und's WC passt, einem flexiblen Gelenk und höchst wirkungsvollen Mikrofaser-Wischbezügen (Benutzt heutzutage eigentlich noch irgendwer herkömmliche Putzlappen?!?) will ich hier gar nicht mehr reden. - Die sind für mich schon Standard!


Vileda Premium 5 ist für mich innovativ, weil ...
* Ich mich beim Wischen absolut gar nicht mehr zu bücken brauche. Ein ausgetüfteltes System ermöglicht es, dass ich den Lappen AM Wischer im Eimer auspülen und mit Hilfe eines Fußpedals durch Rotationsbewegungen quasi auswringen kann.
* Ich nicht mehr ins Schmutzwasser greifen muss, um den Lappen auszuspülen! Das hat zudem den Vorteil, dass ich zum Wischen seeeeeehr heißes Wasser nehmen kann (welches deutlich besser und hygienischer reinigt, als kaltes!)
* Der Stiel stufenlos höhenverstellbar ist, so dass jeder seine ideale Arbeitslänge einstellen kann und hinterher lässt sich wieder blitzschnell alles kompakt zusammenschrauben und verstauen!


Ich habe mal eine Bekannte mit meinem neuen Vileda putzen lassen. Ihr Fazit:
"Kein Vergleich zu dem alten Wischer! Dadurch, dass das ewige Bücken und Wringen entfällt, geht die Arbeit viiiiiiiiel leichter in der Hand!"

Zwei verschiedenen Faserbezüge in Mikroqualität gab es zum Testen dazu:


Die gelbe Faser nehme ich für unsere Laminatböden, die Glasplatte vorm Ofen und für die schwarze Metallplatte vor dem Kamin. Die mit blau und integrierten "Schrubbelfasern" auf allen anderen Böden. Also auf Fliesen und den robusten Holzdielen (Kein Parkett! Sondern massive Eichenbretter, die höchst strapazierbar sind. Für Parkett und weniger rustikale Holzbeläge empfehle ich euch unbedingt die gelbe Faser!)

Und hier noch ein paar Wischtipps von mir:
* Vor dem Wischen unbedingt auskehren oder -noch besser!- saugen!
* Nicht hin und her wischen oder schieben, sondern immer in großen, schwingenden 8er-Linien arbeiten!
* Haltet den Wischer immer nah am Körper, so dass ihr absolut aufrecht steht beim Putzen! Nicht weit weg vom Oberkörper arbeiten! Das schont euren Rücken ungemein!
* Bei Mikrofaser braucht es wirklich nur sehr wenig Putzmittel! Ein Zuviel gibt Streifen! Außerdem ist eine niederige Dosierung auch deutlich besser für die Umwelt und euren Geldbeutel!
* Starke, angetrocknete Verschmutzungen vorher ein wenig anfeuchten und etwas einwirken lassen!


Viel Spaß beim Hausputz wünscht euch eure pamelopee!
;-) 

Kommentare:

  1. Den Wischer hätte ich auch gern getestet, hatte aber kein Glück. Ich finde das System sehr praktisch.
    LG Elke

    AntwortenLöschen
  2. Eine super Haushaltshilfe hast du da...die hätte ich auch gerne:-) hört sich fantastisch an und sieht gut aus!
    Liebe Grüsse

    AntwortenLöschen
  3. praktisch, praktisch....hätte ich auch gerne :-) ....und dazu noch jemanden, der das teil bedient *zwinker*
    lg mickey

    AntwortenLöschen
  4. Das hört sich ja alles ganz gut an. Hoffentlich bährt sich das auch auf die Dauer. Freut mich für dich ,dass du das Glück hattest zu den 100 zu gehören.Dann frohes schaffen.

    Liebe Grüße
    Marita

    AntwortenLöschen

Ich freue mich immer sehr über eure lieben Kommentare und versuche so viele wie möglich davon zu beantworten.
Auch wenn das nicht immer klappt, lese ich ganz bestimmt jeden einzelnen mit Freude, denn jedes liebe Wort von euch ist mir wichtig!
♥Alles Liebe, eure pamelopee! ♥