Dienstag, 2. September 2014

Auftakt "Herbstdeko"

Nachdem ich mir im letzten Herbst zwischen Badbau, Kinderchaos mit zwei quirligen Kleinkindern und alltäglicher Unordnung nach (gefühlt seeeeehr) laaaaanger Abstinenz ein kleines Dekorefugium im Gäste-WC zurückerobert hatte, ist auch meine Freude an der jahreszeitlich motivierten Gestaltung unseres Hauses zurückgekehrt.


Gut, zugegeben: Der Wohnzimmertisch oder der Essplatz in der Küche sind noch immer nicht die geeigneten Orte für dekorativen "Nippes", wie mein Mann es ausdrücken würde, aber so nach und nach habe ich doch meine Deko-Nischen gefunden und es ist beinahe schon Tradition geworden, dass ich euch hier im pamelopee-Blog zeige, wie sich die Gestaltung des weißen Elektrokamins in der Diele im Laufe des Jahreskreises verändert.


Im Moment habe ich es dort ein klein wenig spätsommerlich-herbstlich arrangiert.


Ein Paar verschiedene weiße Vasen mit Seidenblumen bestückt. Drei cremefarbene LED-Kerzen auf transparenten Glasuntersetzern. Eine zarte Schleife in Moosgrün. Mehr nicht.


Gelber und roter orangefarbener Mohn und ein Bund Sonnenblumen tragen gleichermaßen die Stimmungen von beiden Jahreszeiten in sich, die nun geballt aufeinander zu treffen scheinen.


Und auch die Fische am Haselstrauch sind mittlerweile "gut abgehangen" und haben sich einen längeren Winterschlaf wohl verdient.
So ganz sicher bin ich mir über die Neugestaltung dieses gewundenen Deckenbehangs zum Herbst noch nicht, aber mir schweben da gerade gläserne Fliegenpilze und/oder Blätter aus Salzteig vor meinem inneren Auge vor!? - Mal sehen! (Ich werde euch in jedem Fall auf dem Laufenden halten!) ;-)

Ich mache mit:

Kommentare:

  1. Huhu Liebes ;)
    wow Dein Kamin sieht echt toll aus, und dann die Deko obendrauf....Klasse !!!! Ich mag auch immer Deko um mich herum haben, aber allzu viel kann ich auch nicht aufstellen, da sonst unser kleiner Grashüpfer ( Enkel) mit Freude alles um dekorieren würde, oder evtl auch schonmal für sein späteren Polterabend üben würde :)
    Lg

    AntwortenLöschen
  2. Der Herbst kann doch so schön sein.... :-)
    Danke
    LG Doris von wiesennaht

    AntwortenLöschen
  3. Deine Sonnenblumen sind ein Traum!!! Soooo schön!!!!
    Jetzt bin ich natürlich gespannt wie du deinen "Deckenbehang" dekorierst ;)

    Kreative Grüße aus dem schönen Düsseldorf
    Elke

    AntwortenLöschen
  4. Sehr schön, bewundere ja immer in den Blogs wie dekoriert wird, gefällt mir gut, bei mir selbst mag ich Deko eher weniger, aus praktischen Gründen, wegen Staubwischen, erst seit Junior da ist wird dekoriert.
    Liebe Grüße,
    Petra

    AntwortenLöschen
  5. Na da kann der Herbst ja kommen! Wenn die Wohnung so schön dekoriert ist, fällt einem der Abschied vom Sommer gar nicht mehr so schwer! :-)
    Bin schon auf die Ablösung der Fische gespannt!

    Liebe Grüße vom Cocolinchen!

    AntwortenLöschen
  6. Sehr sehr schöne Deko und es sieht sehr stilvoll aus bei dir. Liebe Grüsse

    AntwortenLöschen
  7. Oh, so ein Kamin ist schon perfekt zum dekorieren. Und die von dir gewählte deko ist dezent und doch ein kleiner Farbtupfer. So mag ich das ja auch gerne. Das sieht man sich dann auch nicht zu schnell satt.

    Liebe Grüße, Carmen

    AntwortenLöschen
  8. Die Deko ist super. Hell, freundlich, sommerlich, herbstlich, dezent und so gar nicht langweilig. Klasse! Kunstblumen mag ich ja auch. Hab sie auf der Fensterbank vom Dachfenster, weil echte da kaputt gehen. Der Kamin ist ja eh super schön und auf den Zweig freue ich mich schon sehr :)

    Liebe Grüße
    Rebecca

    AntwortenLöschen

Ich freue mich immer sehr über eure lieben Kommentare und versuche so viele wie möglich davon zu beantworten.
Auch wenn das nicht immer klappt, lese ich ganz bestimmt jeden einzelnen mit Freude, denn jedes liebe Wort von euch ist mir wichtig!
♥Alles Liebe, eure pamelopee! ♥