Montag, 9. Juni 2014

Rezept: Kräuter-Fetawürfel (Antipasti)


Zutaten:

* 1 Feta-Käse
* 1 Handvoll gemischte frische Kräuter nach Geschmack und Saison (z.B. Thymian, Rosmarin, Basilikum, Schnittlauch, ...)
2 EL Olivenöl


Zubereitung:

* Feta in ca. 1cm große Würfel und Oliven in Scheiben schneiden
* Kräuter waschen, trocken schütteln, fein hacken und mit 2 EL Olivenöl unter die Fetawürfel heben
* Mindestens ½ Stunde gut durchziehen lassen


Anmerkung:

* Zubereitungszeit: 10 Minuten
* Schwierigkeitsgrad: am einfachsten
* Kostenpunkt: ca. 2 €
* Dazu passt: Oliven, Weißbrot, getrocknete Tomaten, gegrillte Aubergine/Zucchini, eingelegter Knoblauch, gegrilltes Fleisch


Ich mache mit:

Kommentare:

  1. lecker, lecker ! würd ich doch glatt jetzt noch vernaschen. lg mickey

    AntwortenLöschen
  2. Sieht super lecker aus, da bekommt man trotz dem heissen Wetter Hunger :)
    LG Nine

    AntwortenLöschen
  3. Das sieht wirklich lecker aus - und so schnell nachgemacht!

    Liebe Grüße ... Frauke

    P. S.: Lieben Dank für deinen Besuch & deine Worte zur Gartenbank, ich hab' mich sehr gefreut!

    AntwortenLöschen
  4. Ich sitze hier morgens um 7h, muss gleich um 8h zur Blutabnahme (nüchtern!!!) und sehe deine megaleckeren Schafskäsewürfel....
    Absoluter Speichelsturz ;-)). Ich glaube, ich sollte später die tollen MMM-Rezepte anschauen.:-)
    LG, Monika

    AntwortenLöschen

Ich freue mich immer sehr über eure lieben Kommentare und versuche so viele wie möglich davon zu beantworten.
Auch wenn das nicht immer klappt, lese ich ganz bestimmt jeden einzelnen mit Freude, denn jedes liebe Wort von euch ist mir wichtig!
♥Alles Liebe, eure pamelopee! ♥