Dienstag, 24. Juni 2014

Recycling-Projekt "Loop"

Ich habe euch in den letzten Wochen und Monaten schon so einige Loops gezeigt. Aber diesen doppelten hier hatte ich bisher noch nicht gepostet und so hole ich das hiermit natürlich gern nach:


Das Besondere an diesem Wende- oder Doppelloop ist im Grunde die weiße Jersey-Seite. Hierbei handelt es sich nämlich um Recyclingstoff.

Mein Gatte trägt seit Jahr und Tag diese unifarbenen weißen T-Shirts und hin und wieder kommt es vor, dass hier ein Kragen ausgerissen, dort ein kleines Loch entstanden ist, ... oder das Teil einfach im Laufe der Zeit unter Mitwirken von Waschmaschine und Trockner immer weiter geschrumpft ist.

Zum Wegwerfen sind sie mir dann meist zu schade, besonders dann, wenn sie zudem noch ein Label namhafter Hersteller wie Joop oder BOSS tragen, da das Material an sich ja hochwertig und durch Kochwäsche, Heißlufttrockner, Bügeleisen und Co. absolut hygienisch und noch dazu frei von Schadstoffen (wie bei Neuware leider häufig möglich) ist.

Daher habe ich mich nun für eine Ressourcen-schonende Herstellungsweise für meine Doppelloops nach dieser gratis Anleitung entschieden.
Positiver Nebeneffekt: Man spart auch deutlich bei seinen allerliebsten Stoffraritäten und Streichelstöffchen, so dass diese (zu meiner großen Freude) nun deutlich weiter reichen.

Ja und deshalb kann ich heute gleich noch einmal beschwingt an die Maschine hüpfen und (hoffentlich) zwei weitere Exemplare dieser Art (anderes Oberstoff-Design!) nähen. :-)


Ich mache mit:

Kommentare:

  1. Das mit den weißen T-Shirt werde ich mir mal merken, davon gibt es bei uns auch allerhand :-)
    LG
    Sabine

    AntwortenLöschen
  2. Ich muss gerade so lachen. Mein Bruder trägt nämlich auch NUR weiße T-Shirts. Es ist echt besser gerade Kinderkleidung öfter zu waschen, wegen der Schadstoffe, aber es belastet eben auch die Umwelt. So ist es wirklich für alle die beste Lösung :)

    Liebe Grüße
    Rebecca, die deine Loops immer total niedlich findet

    AntwortenLöschen
  3. Das muss ich mir merken habe auch einige T-Shirts mit kleinen Flecken... Zum wegwerfen sind sie zu schade!
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  4. Lieben Dank für Deinen Besuch auf meiner Seite. Ich verarbeite auch schon seit längerem Shirts auf diese Weise. Allerdings nicht so schön und aufwendig wie Du es tust. Deine Loops sind total klasse. LG ZamJu

    AntwortenLöschen
  5. Sehr schick ist er!
    Ich schicke Dir liebe Grüße und wünsche einen wundervollen Sommer.
    Alles Liebe von Nina

    AntwortenLöschen

Ich freue mich immer sehr über eure lieben Kommentare und versuche so viele wie möglich davon zu beantworten.
Auch wenn das nicht immer klappt, lese ich ganz bestimmt jeden einzelnen mit Freude, denn jedes liebe Wort von euch ist mir wichtig!
♥Alles Liebe, eure pamelopee! ♥