Samstag, 14. Juni 2014

Im Visier der Käse-Haie


Ich darf beim trnd-Projekt mitmachen und den leckeren Kerrygold Butterkäse testen und etwas bekannter machen.
Das freut mich natürlich, weil ich schon von deren Kerrygold Butterspezialitäten so angetan war, aber auch, weil wir Käse lieben.
Mit Butterkäse habe ich zugegebenermaßen bisher nicht ganz so viel verbunden.
In meiner Kindheit hatte ich mich immer gefragt, warum der so heißt und fand schließlich eine, für mich plausible, Erklärung:
Butterkäse heißt so, weil er ausschaut, wie ein Pfund Butter! ;-)  (Wir hatten ihn daheim immer am Stück!)
Ob diese Erklärung stimmt, oder ob der Name dann doch eher von der buttrig weichen Konsistenz oder ganz wo anders herrührt, kann ich gar nicht sagen, ... .
Auf jeden Fall ist meine Theorie ein wenig über den Haufen geworfen, seit ich den Butterkäse von Kerrygold kenne.
Der kommt nämlich in Scheibenform daher und erinnert mich daher deutlich weniger an ein Stück Butter. - Aber butterzart ist er! :-)


Die Verpackung finde ich gut. Sie ist wiederverschließbar und unterscheidet sich komplett, von dem was ich sonst so kenne.

Der Mini hat mir doch direkt schon mal eine ganze Packung entwendet, noch bevor ich überhaupt Fotos für den Blog machen konnte. Und als ich sie ihm wieder wegnehmen wollte, protestierte er lautstark: "Neeeeeeeeee! Nicht Käääsaa! (= Käse) Maiiinaaah! (= meiner)" Richtig festgekrallt hat er sich daran! :-D
Und als er dann schließlich eine Scheibe in den Händen hielt, ... etwas selbstgefälliger: "Meinah!!!" (= Meiner!)

Man beachte nur die T-Shirt-Aufschrift vom Mini: "Warning Shark Area" (Achtung, Haie!) :-D

Es wurde von Seiten der Projektleitung empfohlen, den Käse in 2 Etappen zu kaufen: einmal 4 Packungen zu Beginn des Projekts und einmal etwa in der Mitte.
Mein Gatte, den ich zum Einkaufen geschickt hatte, brachte dann auch tatsächlich "nur" 4 Packungen Kerrygold Butterkäse mit. :-D
Viel zu wenig, wie sich schon bald herausstellen sollte! Denn schon nach weniger als einer Woche hatten die "Käse-Haie" im Hause pamelopee aber auch wirklich alles bis auf die letzte Scheibe verputzt, so dass ich mich schon bald um "Nachschub" kümmern musste.


Ich bin dann mal weg! Käse kaufen.
;-)

Kommentare:

  1. Den Käse hatte ich auch schon mal! Er hat mir sehr gut geschmeckt, aber ich fand, dass er und die Sorte Cheddar aus dem gleichen Hause sich kaum im Geschmack unterscheiden. Also ein bisschen schon natürlich, aber sie ähneln sich schon sehr. Vielleicht liegt der "Fehler" aber auch beim Cheddar! ;-) Der Butterkäse, den wir sonst hatten, war irgendwie immer anders. Allerdings gefällt mir der von Kerrygold besser! Ist irgendwie leichter im Geschmack.
    Dann kauf mal einen großen Vorrat für deine Haie! Echt süß! :-)
    Liebe Grüße vom Cocolinchen!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Tatsächlich habe ich heute nach dem Einkauf zu meinem Mann gesagt, dass ich gern auch mal den Cheddar probieren würde! :-D

      Löschen
    2. ...und der Kerrygold Cheddar schmeckt gut! :-)

      Löschen
    3. Oh, Mann! Ich kriege gerade Hunger darauf! :-)
      Alles Liebe!

      Löschen

Ich freue mich immer sehr über eure lieben Kommentare und versuche so viele wie möglich davon zu beantworten.
Auch wenn das nicht immer klappt, lese ich ganz bestimmt jeden einzelnen mit Freude, denn jedes liebe Wort von euch ist mir wichtig!
♥Alles Liebe, eure pamelopee! ♥