Dienstag, 13. Mai 2014

Yara Leggings

Bereits im Februar (!) -Wo bleibt nur immer die Zeit!?! :O- hatte ich mir für einen creadienstag vorgenommen, endlich mal die Leggings für die Mädchen fertig zu nähen >>klick<<. Soweit der Vorsatz! :-P
Ich weiß schon gar nicht mehr, was ich dann eigentlich an dem Tag gemacht habe, ... aber fertig geworden bin ich natürlich mal wieder nicht mit diesem "Langzeitprojekt". ;-)
So allmählich schrumpft nun auch der Berg an "Reparatur-Wäsche" (Ihr wisst schon: abgerissene Knöpfe annähen, aufgegangene Nähte schließen, ... , lauter so spaßiges Zeug!) und ich bin fest entschlossen, auch alle Zuschnitte abzuarbeiten.

Also abermals: Heute will ich die Hafenkitz-Leggings für mich abschließen! Wenigstens EINE ist schon fertig, so dass ich euch zumindest schon mal ein (ungebügeltes!) Bild zeigen kann:


Und en detail:


Ich liebe den Hafenkitz-Jersey (Ist ja auch schwer genug zu bekommen!). Da sind so kleine Sterne drauf, ... und deshalb darf dieser Post auch zur Sternenliebe!
Den Saumabschluss habe ich mit der Zwillingsnadel und elastischer Naht genäht. Natürlich durfte auch eins meiner neuen Label nicht fehlen! ;-)

Aus den Stoffresten habe ich zudem noch passende Loops (Zur Anleitung hier entlang!) zugeschnitten und aus dem äußersten Rest ist ja dann auch schon dieser Kurzschal -Oder war es ein Haarband? ;-)- entstanden.

Also, wünscht mir Glück (Oder besser: ZEIT!), damit auch dieser zweite Stoffberg heute verschwindet kleiner wird! ;-)

Ich mache mit:

Kommentare:

  1. So niedliche, rundum bequeme Leggins kann man eigentlich nie genug haben, oder? Dann fehlt zum Glück ja nun nur noch etwas Sonnenschein :-)
    LG
    Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, zumal diese hier auch nur ¾-Länge hat! :O Hoffentlich wird es bald wieder etwas wärmer! :-)
      LG

      Löschen
  2. Ich möchte auch so eine - Größe XXL - im Schritt bitte geknöpft

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lass mich raten: U steht für Scherzkeks!?! :-D
      Nein, mal im ernst, die Hose gibt es tatsächlich auch in großen Größen, ... Also wundere dich nicht, wenn ich dir wirklich mal so eine nähe! Ich fürchte nur, meine Leserinnen wollen dann aber auch ein Tragefoto von dir mit der Leggings hier im Blog sehen!?! :-D

      Löschen
    2. An meine Leserinnen:
      Nur so zur Info: Wenn U der ist, für den ich ihn halte, dann ist er männlich, fast 2 Meter groß und wiegt rund 100 kg! Das wäre doch mal ein Hingucker, oder?!? ;-)

      Löschen
  3. Süße Leggins, perfekt für kleine (und große) Mädels.

    LG, Annie

    AntwortenLöschen
  4. Ist die niedlich! In den Stoff könnte ich mich verlieben. Und U möchte ich mit der Hose dann natürlich auch hier sehen!!! ;-)

    Liebe Grüße vom Cocolinchen!

    AntwortenLöschen
  5. *gröl*...den u würde ich gern in leggins sehen...unten geknöpft...ich schmeiß mich hin....
    mutterpaß kommt rein, sollte ne überraschung werden aber die family liest doch still mit :-) lg mickey

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, wie schön! Ich finde ja, das ist das allerschönste Buch! Ich habe es mir ja schon fast gedacht. Es sah so aus, als sei da noch ein Täschchen für die Bilder dran?! ;-)

      Löschen
  6. Ich würde U auch gerne darin sehen:-)
    Die Leggings ist wirklich niedlich!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ...soviel Stoff hat sie ja garnicht. ..

      Löschen
    2. Der lässt sich beschaffen, ... oder?!? ;-)

      Löschen
  7. Ja, mehr Zeit wäre toll, denn irgendwie scheint die zu flüchten. Genau wie du habe ich im Moment viel zu wenig. Aber die Leggins ist super süß geworden :)

    Liebe Grüße
    Rebecca

    AntwortenLöschen
  8. Den Stoff (in türkis) habe ich hier auch noch liegen und warten...
    Vielleicht nähe ich mir ein Top daraus.
    Aber ich finde es so schwer, so ein Lieblingsstreichelstöffchen anzuschneiden.
    Bei Dir hat es sich gelohnt!
    Sieht einfach nur süß aus und passt dem Töchterlein hofffentlich sehr lange!

    Liebe Grüße
    Ina

    AntwortenLöschen

Ich freue mich immer sehr über eure lieben Kommentare und versuche so viele wie möglich davon zu beantworten.
Auch wenn das nicht immer klappt, lese ich ganz bestimmt jeden einzelnen mit Freude, denn jedes liebe Wort von euch ist mir wichtig!
♥Alles Liebe, eure pamelopee! ♥