Mittwoch, 21. Mai 2014

Gut markiert ...

... mit gutmarkiert!

Das Lottchen besucht ja nun seit geraumer Zeit den Kindergarten, ... und schon so manchmal ist es vorgekommen, dass das schusselige Kind eine Brotdose vergessen, eine Haarspange verloren oder gar eine Jacke verbummelt hat.

Was also tun, wenn man nicht ständig alles suchen oder sogar neu kaufen möchte? - Der Name muss drauf! (Oder wenigstens irgendeine Kontaktmöglichkeit! Ich mag es nämlich gar nicht, wenn überall der Name vom Kind drauf steht, ... . Muss ja nicht gleich jeder wissen, wie der oder die Kleine tatsächlich heißt!?! Außerdem nützt einem ehrlichen Finder meist der Kindesvorname bei der Suche nach dem Besitzer auch gar nicht sehr viel, es sei denn, er oder sie kennt das Kind und dessen Habseligkeiten eh schon so gut, dass im Grunde klar ist, wem was gehört.)


Im Websshop von gutmarkiert findet sich das Wichtigste, was man zum Markieren und/oder Personalisieren von Kindergartenzeugs und Co. so braucht:
Bügeletiketten und Textilaufkleber, Aufkleber und Armbänder, ... aber auch Messlatten, Haushaltsetiketten und Schuhetiketten gibt es dort zum Selbstgestalten!

Wasserfest, mikrowellengeeignet und spülmaschinenfest(!) sind die selbstklebenden Etiketten zudem!

Ich habe mir mal vorsorglich ein buntes Set Kleine Aufkleber mit Hilfe des Konfigurators dort im Shop gestaltet und will doch mal sehen, ob die verlorenen Gegenstände nicht auch über meinen Blog wieder zurück in unseren Haushalt finden!?! - Ich denke nämlich, das könnte tatsächlich funktionieren! ;-)


Und so geht's:
Einfach Farbkombination wählen, Wunschtext eingeben, Schriftart und ggf. ein niedliches Symbol auswählen, ... Bestellung absenden. Fertig!
Schon nach wenigen Tagen liegen dann die individuellen Klebeetiketten für Trinkflasche, Brotdose, Tuschkasten, Sandspielzeug, ... einsatzbereit im Briefkasten.

Sie halten auf allen glatten, sauberen und trockenen Oberflächen und dürfen sogar in die Mikrowelle oder in die Spülmaschine! :-)

Übrigens: Falls jemand hier bei uns in der Gegend eine kleine (ca. 500ml) rote Tupperware Trinkflasche mit Drehverschluss findet, ... . Ich (oder mein Kind hat?) meine verloren! *grmpf* Hätte ich die Etiketten bloß schon vorher gehabt! :-S

Kommentare:

  1. Moin,
    Gute Idee es über den Blog laufen zu lassen, wollte ich nämlich auch schon bestellen und konnte mich nicht entscheiden, was für ein Text drauf soll. Danke für die Idee.
    Liebe Grüße,
    Petra

    AntwortenLöschen
  2. Das ist wirklich sehr praktisch mit solchen Etiketten.

    AntwortenLöschen
  3. Super Idee - schade meine Kinder sind schon zu groß dafür - aber der beste Ehemann von allen hat ein ähnliches Problem ;-) vielleicht bekleb ich mal seine Sachen
    Liebe Grüße
    Mira

    AntwortenLöschen
  4. tolle Idee und der ehrliche finder wird dann auch gleich noch neuer leser.....schlau, schlau liebe pamelopee.
    lg mickey

    AntwortenLöschen
  5. Wie genial sehen die denn aus. Ich drücke die Daumen, dass es klappt. Ich habe noch gefühlt eine Bazzillionen Einnäher für die Wäsche mit meinem Namen. Für den Kindergarten hatten wir die immer Innen in der Kleidung. Aber das ist ja nun auch schon 20 Jahre her (bin ich echt so alt?).

    Liebe Grüße
    Rebecca

    AntwortenLöschen

Ich freue mich immer sehr über eure lieben Kommentare und versuche so viele wie möglich davon zu beantworten.
Auch wenn das nicht immer klappt, lese ich ganz bestimmt jeden einzelnen mit Freude, denn jedes liebe Wort von euch ist mir wichtig!
♥Alles Liebe, eure pamelopee! ♥