Sonntag, 12. Januar 2014

Hermann, 7 Sachen, ein Produkttest und 12 von 12

Meine heutigen 7 Sachen habe ich dem guten alten Hermann gewidmet:


1. Hermann in der Backschüssel
2. Teigschaber
3. 200g Mehl
4. 1½ TL Backpulver
5. 125ml Speiseöl
6. 3 Eier
7. Die Reste vom Fest: ½ Marzipanbrot, 4 Blätterkrokanteier, etliche kleine Schokoladenkugeln,... - Alles mit einem großen Küchenmesser klein gehackt!

Wie es mit Hermann weitergeht, könnt ihr hoffentlich morgen hier nachlesen!

So, das war mein erstes von 12 Fotos vom heutigen 12. (Januar). Fehlen also noch 11 weitere:



  •  Nach dem Aufstehen erst mal ein schönes Bad genommen...
  • ... und den Himmel bewundert.


  •  Anschließend Möhren geschrabbt,...
  • ..., geschnibbelt und...
  • ... gekocht.


  • Einen Produkttest durchgeführt: Vor einiger Zeit hatte ich das Maggi Papyrus Würzpapier zum Testen bekommen.
  • Man legt einfach die blanke Hähnchenbrust zwischen das bereits gewürzte Papier und brät sie von beiden Seiten 9 Minuten in einer beschichteten Pfanne an. Ohne Fett.
  • Fertig! Fazit: Einfach in der Handhabung, geschmacklich gut, optisch einwandfrei, tolles gleichmäßiges Bratergebnis, gute Verteilung der Gewürze, (leider!) mit Jodsalz (Ich darf kein Jod zu mir nehmen!), für Kochanfänger gut geeignet, für erfahrene Hausfrauen evtl. überflüssig. Absolutes Plus: KEIN SPRITZEN!!! Die Küche blieb sauber!
Etwas ähnliches gibt es jetzt auch noch für den Backofen:
Maggi "So saftig garen"
Wie ich einer Infomail vom brandnoozbloggerclub entnehmen konnte, gibt es das neue Produkt seit Oktober in 9(!) leckeren Sorten! Darunter Hähnchenschenkel, Gänsekeule und Bauerngulasch -Mmmmmh!
Im praktischen Bratbeutel kann das Fleisch garen, während der Ofen schön sauber bleibt.
Gern würde ich dieses Produkt für euch testen und von meinen Erfahrungen damit berichten!

  • Nochmals den Himmel bestaunt.
  • Mal wieder die Orchideenblüte bewundert.
  • Einen Deko-Hirsch aus der Versenkung geholt.
Edit 24.02.2014: Sowohl die Drachenbäume oben im Bad als auch die Orchidee gedeihen übrigens prächtig in jeweils entsprechenden Seramis-Pflanzgranulat!  ;-)


Euch wünsche ich natürlich auch noch einen wunderschönen Sonntag! Eure pamelopee!

Ich mache mit:

Kommentare:

  1. Tolle Badewanne mit Wahnsinns-Ausblick! *neid* ;-)

    Lieben Gruß,
    Sumsel

    AntwortenLöschen
  2. Achso, noch eine Frage ;-)
    In diesem Würzpapier sind doch bestimmt auch wieder Geschmacksverstärker drin, oder?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Keine mir bekannten! -Jodsalz war für mich tatsächlich die "schlimmste" Zutat! Also kein Natriumglutamat, etc. sondern Paprika, Sonnenblumenöl, Palmfett, .., o.k. Inulin (?).

      Löschen
  3. ...wie im Urlaub - so eine Badewanne mit Ausblick, ich sah so eine das letzte Mal im Prospekt eines Reiseanbieters. Da fängt der Tag bestimmt besonders gut an , oder ?
    LG Karin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Weiß nicht! Vielleicht!?! -Man gewöhnt sich ja an alles! (Hergeben will ich die jetzt auch nicht mehr!) ;-)

      Löschen
  4. Liebe pamelopee, Hermann kenn ich auch.Und irgendwie gelingt mit ihm jeder Kuchen. Außerdem gibt es da noch Siegfried, die deftige Version von Hermann. Woher ich das weiß? Ich habe ein Buch, das heißt "Backen mit Hermann und Siegfried", darin steht sogar, wie man einen "neugeborenen" Hermann selbst macht. Hab es auch schon probiert - und wer mich kennt, weiß, dass ich küchentechnisch keine Leuchte bin. Muss also total easy sein. Und im Gefrierschrank habe ich immer einen "Hermann für alle Fälle". So, jetzt muss ich aber , mir fehlen noch paar Bilder auf die 12 von 12. Liebe Grüße, Ina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das musst du mal posten! Also die Herstellung von Hermann aus dem Nichts (Und das klappt wirklich???)!!! Hier liemern nämlich schon ein paar Damen nach dem Guten!!! Sieh dir doch nur mal die vielen Kommentare zu meinem gestrigen Hermann-Post an!!!
      Und mich persönlich würde ja auch eine Siegfried-Kultur reizen!

      Löschen
  5. Welch ein Traum von Badewanne!
    LG,
    BuxSen

    AntwortenLöschen
  6. Ich muss mich meinen Vorschreiberinnen anschließen - die Badewanne mit dem Ausblick ist ein TRAUM :)
    GLG, Geraldine

    AntwortenLöschen
  7. ...na, so fängt der tag ja gut an. tolle wanne! toller Ausblick!
    lg mickey

    AntwortenLöschen
  8. Okay, die Koffer sind im Auto, mach mir schon mal ein Bett fertig :D Was für ein Traum von einer Wanne und dieser Blick. Seit bald 8 Jahren haben wir nur noch eine Dusche, die ist auch schön, aber so eine Wanne. *träum* Jetzt zweifle ich ja an meinem spinnerten Plan :D

    Liebe Grüße
    Rebecca

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja genau! ;-) Und dann kannst du dir auch gleich einen Hermann mitnehmen! :-D Es sei denn, Ina verrät vorher noch, wie man den selbst "zur Welt bringt"! ;-)

      Löschen
  9. Alle loben deine Wanne- ok ich geb' s ja zu-ich finde sie auch toll! Und den Ausblick auch, wenn ich rausschau, sehe ich nur Hausdächer:-)
    Der Hirsch kommt mir irgendwie bekannt vor! Liebe Grüsse

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Weiß nicht! Den habe ich mal vor ein paar Jahren von meiner Tante zum Geburtstag bekommen!!! - Der ist irgendwie zeitlos schön! ;-)

      Löschen
  10. Ach komm, das Foto mit der Badewanne ist aus nem Katalog ;)

    Ich bin ja eher der Dusch-Typ. In der Badewanne ists mir nach 3 Minuten langweilig :)

    Viele Grüße, Sandra

    AntwortenLöschen

Ich freue mich immer sehr über eure lieben Kommentare und versuche so viele wie möglich davon zu beantworten.
Auch wenn das nicht immer klappt, lese ich ganz bestimmt jeden einzelnen mit Freude, denn jedes liebe Wort von euch ist mir wichtig!
♥Alles Liebe, eure pamelopee! ♥