Montag, 30. Dezember 2013

Freebie: Snacktopper (z.B. für Cocktailspieße) Silvester & Neujahr 2014

Irgendwie fehlt mir ja noch was für mein morgiges Silvesterbuffet. Den ganzen Tag habe ich darüber gegrübelt und mir schließlich mal wieder was zum Ausdrucken gestaltet:


Der Gedanke war, immer zwei identische Motive auszuschneiden, gegengleich zusammenzukleben und entweder zuvor einen Zahnstocher zwischen die Papierlagen einzusetzen oder später zweimal durch das Papier zu stechen.
Dann als Cocktailspieße (Snackpicker) zum Beispiel in Käsehäppchen oder Käsespieße (gern auch mit Weintrauben, Cocktailwürstchen, Cabanossi, Cocktailtomaten, Cornichons, Maiskölbchen, Oliven, Champignons, ...) stecken, ... .

Oder ausschneiden und laminieren und auf deftige Muffins, Cupcakes und andere Snacks auflegen, ... quasi als Snacktopper!

Soweit die Theorie! - Gerade fiel mir dann nämlich wieder ein, dass mein Drucker ja gar kein Blau mehr kann (oder will?) -siehe hier- und ich entweder morgen noch mal dringend in die Stadt müsste (Blöde Idee, so kurz vorm Feiertag, da dort anscheinend jeder noch mal schnell vorher hin muss!), oder ich hätte mir die ganze Arbeit mal wieder umsonst gemacht! :-P (Es wäre nicht das erste Mal!)

Und nun die rettende Lösung:
Ich teile meine Idee einfach im ganzen WorldWideWeb via Blog!!! - Vielleicht kann sie ja noch jemand anderes kurzfristig brauchen!?!
Dazu das Bild kopieren und in gewünschter Größe und Stückzahl (auf einem komplett funktionstüchtigen Drucker!) ausdrucken!
Oder ihr gestaltet einfach euer eigenes Motiv, z.B. mit einem Bildbearbeitungsprogramm!?!

Kommentare:

  1. Oh was sehen die niedlich aus und wieder so viel arbeit. Schade, dass wir nicht groß feiern, sondern einen kleinen Spieleabend (3 Menschen, 1 Hund) veranstalten und die Topper in der Chipsschüssel Gefahr laufen gegessen zu werden :D Wenn wir im nächsten Jahr wieder mehr sind, dann werde ich sie aber verwenden, denn ich kann sie mir wirklich sehr gut vorstellen :) Danke für so viel Mühe.

    Liebe Grüße
    Rebecca

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Und ich konnte mir gerade sehr gut vorstellen, wie ihr die kleinen lamminierten Bildchen unter eure Chips mischt und sie gedankenversunken einfach mitfuttert! *lach* - Danke, für dieses Bild!!! :-D

      Löschen
  2. Oh was für eine gute Idee und mir fällt grade ein, dass wir auch ein Laminiergerät besitzen, aber leider ist es jetzt wohl ein bisschen zu spät dafür…na ja, nächstes Jahr oder zur Geburtstagsparty oder so!

    AntwortenLöschen

Ich freue mich immer sehr über eure lieben Kommentare und versuche so viele wie möglich davon zu beantworten.
Auch wenn das nicht immer klappt, lese ich ganz bestimmt jeden einzelnen mit Freude, denn jedes liebe Wort von euch ist mir wichtig!
♥Alles Liebe, eure pamelopee! ♥