Montag, 14. Oktober 2013

Rezept: Kürbiskuchen


Zutaten:

  • 6 Eier
  • Saft einer halben Zitrone
  • 300 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanille-Zucker
  • 100 g Mehl
  • ¼ TL Backpulver
  • ¼ TL Zimt
  • 400 g Kürbisfleisch
  • 350g gemahlene Nüsse

Zubereitung:
  • Eier, Zucker, Zitronensaft und Vanillezucker schaumig schlagen
  • Mehl, Backpulver und Zimt mischen, sieben und nach und nach unter den Teig rühren
  • Kürbisfleisch fein zerkleinern (z.B. raspeln, reiben, Julienne-Schnitt) und zusammen mit den Nüssen unter den Teig heben.
  • Teig in eine gefettete, mit Backpapier ausgekleidete Kastenform füllen und bei 170° C Umluft ca. 50- 55 Minuten backen

Anmerkung:
  • Zubereitungszeit: 30 Minuten
  • Schwierigkeitsgrad: einfach
  • Kostenpunkt: 3€
  • Tipp: Anstelle von Vanille-Zucker nehme ich etwas gemahlene Vanille.

Ich mache mit:

Kommentare:

  1. Juhuu :) danke für das Rezept!
    Was für einen Kürbis nimmt man am besten? Hokkaido?

    Habe einen mittelgroßen dunkelgrünen mit so Rippen hier liegen, hast du so einen schon mal verarbeitet? (Ich glaub ich muss mal ein Foto davon machen, schwer zu beschreiben)
    Denke ich mache Suppe daraus, die geht ja auf jeden Fall mit allen Sorten.
    LG
    Katja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hokkaido ist gut, aber es geht sogar mit Zucchini :-)

      Löschen
  2. Hört sich gut an!
    Du, das mit dem Button finde ich toll, aber irgendwie bin ich heute zu blöd-ich weiss nicht wie das geht...vielleicht versuche ich es lieber morgen nochmal! LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guck mal, bin glaub ich doch nicht so blöd:-) Danke für den Button!

      Löschen
    2. Kannste jetzt jedesmal für mich machen!!!!

      Löschen
  3. Klasse Rezept, habe ich mir gleich mal abgeschrieben
    ★ schönes Wochenende
    ❥knutscha
    Scharly Klamotte

    AntwortenLöschen

Ich freue mich immer sehr über eure lieben Kommentare und versuche so viele wie möglich davon zu beantworten.
Auch wenn das nicht immer klappt, lese ich ganz bestimmt jeden einzelnen mit Freude, denn jedes liebe Wort von euch ist mir wichtig!
♥Alles Liebe, eure pamelopee! ♥