Dienstag, 15. Oktober 2013

Nadelkissen und Nähpleiten

Am heutigen creadienstag habe ich doch tatsächlich mein Stoffherz von vor 4(!) Wochen fertig genäht!!! Im Grunde hatte ich gar nicht mehr damit gerechnet, dass es überhaupt fertig wird, ... aber bei diesem Regenwetter! (Hier hat es eben sogar gewittert!!!)
Eifrige pamelopee-Leserinnen werden sich vielleicht noch erinnern:
Was beim Nähen schief gehen kann, ist bei diesem Stück auch schief gegangen! (Deswegen ist es vermutlich jetzt auch so schief ausgefallen :-( )
Eigentlich sollte dies ein Geschenk für einen lieben Menschen werden, ... aber sooo will das wohl kaum jemand haben? - Also muss ich das Herzchen wohl nun selbst behalten und vielleicht taugt es ja zum Nadelkissen?!?

Schlimmer noch: Den ganzen 4-wöchigen Fertigungsprozess habe ich akribisch im Bild festgehalten, da ich eigentlich ein Tutorial zum Herzanhänger veröffentlichen wollte *lach*.
(Vielleicht mache uch das aber trotzdem noch, ... so eine Art "Nicht-To-Do-rial"? - Nein, mal ganz im Ernst: Ich weiß gar nicht so genau, warum das nicht geklappt hat. Eigentlich habe ich alle Arbeitsschritte sinngemäß durchgeführt, ... mit Ausnahme von den Pleiten, Pech und Pannen!)

In natura sieht das gute Stück noch furchtbarer aus, da ich es hier selbstverständlich in einem besseren Licht zeigen wollte ;-)

Edit (23.10.2013): Zum Tutorial geht's hier lang!

Kommentare:

  1. Bei wem geht denn nicht mal was schief? Gerade bei vermeintlich einfachen Sachen denkt man nicht mehr nach, weil ja eh alles klar ist und schon ist es passiert. Aber als Nadelkissen kannst du es sicher gut verwenden :)

    Liebe Grüße
    Rebecca

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Echt! - Gehirn abschalten und nähen :-)

      Löschen
  2. Hihi von so einem Katastrophenstück kann ich auch erzählen... Was manchmal alles schief geht, oh maaaannn...
    LG
    Katja

    AntwortenLöschen
  3. Ist doch gar nicht so schlimm geworden!

    AntwortenLöschen
  4. Herzlich Willkommen auf meinem Blog. Schön, dass Du an meiner Verlosung teilnimmst.
    Das Herz ist doch ganz süss geworden. Bis bald. Herzlichst Nicole

    AntwortenLöschen
  5. Weil ich weiß wie viel Spaß dir das macht tagge ich dich jetzt auch mal :)
    http://jakasters-fotowelt.blogspot.de/2013/10/getaggt-2.html

    Liebe Grüße
    Rebecca

    AntwortenLöschen

Ich freue mich immer sehr über eure lieben Kommentare und versuche so viele wie möglich davon zu beantworten.
Auch wenn das nicht immer klappt, lese ich ganz bestimmt jeden einzelnen mit Freude, denn jedes liebe Wort von euch ist mir wichtig!
♥Alles Liebe, eure pamelopee! ♥