Samstag, 19. Oktober 2013

Kissen für Ole

Ole heißt der kleine Sohn einer Freundin und ist letzte Woche erst geboren.
Wer so einen kurzen Namen hat, der bekommt von mir in jedem Fall ein personalisiertes Kissen zur Geburt geschenkt. ;-) 

(Wer schon mal selbst appliziert hat weiß: Jeder Buchstabe mehr = mehr Arbeit!
Und wer mich kennt, weiß: Mehr Arbeit = mehr abschreckende Wirkung auf mich *grins*)

Selbstverständlich genäht nach dieser, meiner Anleitung und dahin werde ich diesen Beitrag jetzt auch verlinken ;-).
Außerdem wandert dieses Kissen noch zu Kiddi-KramMade4BOYS, zum FagSamstag, zum SewingSaSu, zur Revival-Linkparty und zu Link your stuff ... und dann zum kleinen Ole!

Ich finde es nur blöd, dass die preisgünstigen Innenkissen vom Möbelschweden jetzt so ein merkwürdiges Muster drauf haben, welches durch den Bezug durchscheint
.
Früher waren die mal uni-hellblau. Das war ja noch halbwegs in Ordnung! Und gaaaaaanz früher gab es die in verschieden Farben zur Auswahl. Unter anderem ein weiß oder ecru oder so. Das würde ich mir ja echt wieder zurückwünschen, wenn ich könnte!

Aber nun muss Ole erst mal mit einem durchschimmerden Untermuster in seinem Kissen leben.

Kommentare:

  1. Hallo Pamela,

    Ole ist ein toller Name (mein Netbook heißt auch so :D) und das Kissen ist richtig klasse geworden. Vielleicht probierst du es mal weißen Stoff hinter deinen Außenstoff zu legen, also doppelt zu arbeiten oder einfach das Kissen schnell in weißen Stoff (alte Bettwäsche?) einzunähen, dann schimmert es evtl. nicht mehr durch. Aber auch so sieht es richtig süß aus und dem kleinen Mann wird es wohl im Moment wichtiger sein, dass es kuschelig ist.

    Liebe Grüße
    Rebecca

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Überlegt hatte ich schon, die Füllung raus zu nehmen und ein neues Inlet zu nähen! Aber alles zu aufwändig! Dann ist es sinnvoller, ich kaufe demnächst teurere Innenkissen. Aber schade!
      Außerdem habe ich jetzt noch 10 von diesen hier liegen!

      Löschen
  2. Ja die gemusterten Kissen sind echt total bescheuert. Stand ich die Woche auch davor und hab sie deshalb nicht gekauft. Vielleicht kann ja die gesamte Nähbloggerschaft gemeinsam was ausrichten, gegen gemusterte Kissen :D
    LG
    Katja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bin dabei! Blogger gegen gemusterte Ik*a-Kissen!

      Löschen
  3. Warum ist das Herz nicht so gut geworden wie das Kissen? So ein Kissen werde ich mal bei dir ordern im Januar:-)) Sieht sehr schön aus! Liebe Grüsse zum Sonntag

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, wenn ich das wüsste....?
      Und keine Angst, ich mache das Kissen, ... vorausgesetzt, es wird kein Name mit 10 Buchstaben ;-) Die passen nämlich nicht drauf!

      Löschen
  4. das Kissen sieht sehr schön aus.......ich mag die Punkte und kariert Kombi immer gerne.

    Happy sunday Bella
    Mein herzensüßer Blog

    AntwortenLöschen
  5. Oh wie schön ;-) Ich musste direkt an den kleinen Ole denken, der letztens in meinem Freundeskreis geboren wurde ;-)
    Sieht wirklich toll aus!

    Freue mich sehr, dass du beim SaSu damit mitmachst und es mit uns teilst!

    Alles Liebe und einen schönen Abend noch
    Deine Line

    AntwortenLöschen

Ich freue mich immer sehr über eure lieben Kommentare und versuche so viele wie möglich davon zu beantworten.
Auch wenn das nicht immer klappt, lese ich ganz bestimmt jeden einzelnen mit Freude, denn jedes liebe Wort von euch ist mir wichtig!
♥Alles Liebe, eure pamelopee! ♥