Mittwoch, 30. Oktober 2013

Das Vierteljahr ist um!

Irre, aber wirklich war! - Ich blogge nun schon seit genau drei Monaten!!!
1. Hätte ich das NIE, NIE, NIE für möglich gehalten, war ich doch schon nach drei Tagen mega überrascht, was für ein Durchhaltevermögen ich dabei an den Tag lege :-)
2. Finde ich das absolut erschreckend!!! Wo ist denn die Zeit geblieben??? - Ich erinnere mich, als wäre es gestern erst gewesen, als ich an einem heißen Sommermittag etwas Zerstreuung suchte und den Blogger-Selbstversuch startete! Und dann in den viel zu warmen August-Nächten postete wie eine Besessene ;-) ...Und jetzt ist schon der halbe Herbst rum und die ersten hier im Blog beschäftigen sich schon mit Weihnachten!!! - Mich eingeschlossen!

Aber was habe ich denn so Neues gelernt, im letzten (Blogger-)Monat? (Schließlich ist es mal wieder an der Zeit für eines meiner Resumees!)
★ Ich kann jetzt auch in bunt! Unglaublich, aber nach etwas über drei Monaten Bloggerei und mehr als 170 Posts habe ich doch tatsächlich im Dashboard unter neuer Post, Verfassen so etwas wie eine Tastkleiste (für mich) entdeckt. Gesehen habe ich die zwar schon öfter, war aber vermutlich so sehr mit anderen Dingen beschäftigt, dass ich sie erst nach und nach auch in Gebrauch genommen habe. Und siehe da! So ziemlich in der Mitte kann man die Schriftfarbe ändern, ... uuuuuund.....
★... weiter links kann man sogar die Schriftgröße ändern! Auch das habe ich jetzt herausgefunden und direkt mal umgesetzt :-)
★ Endlich enthalten meine Posts auch Bilderlinks und damit nehmen nun auch die Inhaltsverzeichnisse der Seiten Kreatives,  Rezepte und Ich mache mit! Gestalt an! (siehe dazu auch hier)
★ Ich habe die Erfahrung gemacht, dass man nicht gleich auf jede Zugriffsquelle zurückgreifen sollte (siehe hier), weil sich nicht immer liebe Blogger dahinter verbergen, sondern eben auch manchmal böse Hacker!
Allerdings konnte ich bei diesem Link in meiner Blogstatistik dann doch wieder nicht widerstehen: http://www.wireltern.ch/artikel/basteln-backen-bloggen-855/, aber mehr dazu übermorgen :-).
★ Zwischenzeitlich sah es sogar mal so aus, als schaffte ich es allmählich, mich auf einen Post pro Tag zu beschränken! Aber diese Woche habe ich wohl wieder einen (Halloween-bedingten) Rückfall! ;-)  - So what?!

Und die weiteren Aussichten? - Für die nächsten 3 Monate kann ich mir mein Leben ohne Blog gar nicht (mehr) vorstellen. Und das liegt nicht zuletzt an euch, eure lieben Kommentare, meine treuen Leser -hier Follower genannt- und eben auch an solchen Dingen, wie .... - Na ja, das werdet ihr ja dann am Freutag sehen!

Kommentare:

  1. Hi,
    ich wünsche dir noch viele schöne Stunden mit deinem Blog, tolle inspirierende Ideen und liebevolle Kommentare.

    Liebe Grüße,
    Simone

    AntwortenLöschen
  2. Hallo, ich hab mich eingereiht in deine Halloween Party! Bin aber nur mit meinem Namen angezeigt-irgendwie verstehe ich das mit dem Verlinken immer noch nicht:-)

    AntwortenLöschen
  3. So eine tolle Zusammenfassung. Hier ist so viel los, da glaubt man fast gar nicht, dass du erst seit drei Monaten bloggst. Ich bin ein bisschen sprachlos. Das mit einem Post pro Tag kenne ich. Aber manchmal gibt es eben so viel und die Woche hat nur sieben Tage. Alles in einen Post quetschen ist aber auch nicht. Dein Rückfall gefällt mir aber sehr gut :)

    Liebe Grüße
    Rebecca

    AntwortenLöschen

Ich freue mich immer sehr über eure lieben Kommentare und versuche so viele wie möglich davon zu beantworten.
Auch wenn das nicht immer klappt, lese ich ganz bestimmt jeden einzelnen mit Freude, denn jedes liebe Wort von euch ist mir wichtig!
♥Alles Liebe, eure pamelopee! ♥