Montag, 23. September 2013

Seltsame Kreise - Aliens in unserem Garten?


Gestern hatte ich in meinem Pilzsammler-Post über diese seltsamen Kreise in unserem Garten berichtet.
Champignons haben dort mehrere Hexen- oder auch Feenringe verursacht.*
Wie versprochen, habe ich heute versucht, das mal in einem Foto zu bannen.
Derzeit sind es 4 Gras-Kreise. Pilze sind leider keine mehr drauf, da mein Mann vormittags Rasen gemäht hatte :-(

Ich hoffe, man kann das hier irgendwie erkennen! - In natura sieht es auf jeden Fall höchst interessant aus :-)

* Also doch keine Außerirdischen! - Die Kreise sind dann eher (unter)irdischen Ursprungs!!!

Und wie ich gerade erfahren habe, zählen diese Kreise zu den Rasenkrankheiten, weil diese Verfärbungen evtl. das ganze Jahr sichtbar bleiben! - Na bravo! (Und ich Dussel habe mich mit dem Fotografieren so beeilt :-P)

Edit (04.11.2013): Die Kreise sind noch immer sichtbar und wandern nun zu jolijou:
color me happy | wintergrün

Kommentare:

  1. Manchmal ist die Erklärung so einfach! Champignons, lecker, die hätte ich auch gerne im Garten gehabt ;)

    LG Romy

    AntwortenLöschen
  2. Das sieht ja richtig geheimnisvoll aus! LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielleicht sollte ich zu Halloween einen ausgehöhlten Kürbis da reinstellen oder so etwas :-)

      Löschen
  3. Ich finde das ja klasse. Wer kann schon sagen, dass er Aliens im Garten hat. Kommt bei den Kindern sicher gut an. Jetzt kannst du Aliens nähen und sie als Fanartikel verkaufen um deine Stoffsammlung mit dem Gewinn erweitern zu können. Immer positiv denken :D

    Liebe Grüße
    Rebecca

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Siehste, und ich hatte schon über Fungizide nachgedacht :-)

      Löschen
  4. Unser Rasen sieht sonst aber irgendwie schei ...schlecht aus!

    AntwortenLöschen
  5. Ich bevorzuge ja das Wort Feenringe, ... könnte mir aber vorstellen, dass ich gerade jetzt im Herbst, so ganz Halloween-mäßig den Ausdruck Hexenring gebrauchen werde!
    -
    Ich versuche mich gerade damit zu arrangieren, dass unser Rasen dann wohl mehrere Monate oder Jahre (???) so ausschauen wird ;-(
    (Nur mal so zur Info, falls noch nicht bemerkt. *g*)

    AntwortenLöschen
  6. *lol* Sieht aber doch cool aus und wenn es sonst keine Folgen für Mensch und Tier hat?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Echt, ich habe keine Ahnung! Aber ganz soooo schlimm finde ich das jetzt auch nicht :-)

      Löschen

Ich freue mich immer sehr über eure lieben Kommentare und versuche so viele wie möglich davon zu beantworten.
Auch wenn das nicht immer klappt, lese ich ganz bestimmt jeden einzelnen mit Freude, denn jedes liebe Wort von euch ist mir wichtig!
♥Alles Liebe, eure pamelopee! ♥