Sonntag, 1. September 2013

Heute Abend hat mich der Besuch auf meinem eigenen Blog ehrlich positiv überrascht!

Nachdem seit gestern eigentlich erstmal wieder tote Hose hier im Blog war, wie ich das ja so allmählich vom Wochenende kenne, und ich heute selbst nicht ganz so viel Zeit online verbracht hatte (War zum Schwimmen mit der Familie. Im Hallenbad. Ist ja schon September. Warm war's heute morgen mit 8°C aber auch wirklich nicht mehr! Anschließend "schick" Essen gegangen bei Mc Irgendwas. Mittagsschlaf gemacht. Besuch bei meinen Eltern auf dem Bauernhof. Kinder sind Trecker gefahren. Die Große geritten, will sagen: Ich habe das Pferd geführt und mein Mann das Kind gehalten :-) und nach anderthalb Runden war's ihr dann auch schon genug. Anschließend die Schwiegereltern besucht. Auf dem Weg dorthin noch eine wirklich seltsame Beobachtung gemacht. Nach Hause, was "richtiges" gekocht (Kartoffelbrei aus der Retorte/Tüte, Dosengemüse, Instantsoße, ... uuuund {tadaaa} selbstgemachtes Rührei aus den Eiern glücklicher Hühner vom Hof der noch glücklicheren Großeltern.), habe ich mich eben über 4 neue Follower und einige wirklich liebe Kommentare freuen dürfen.

Und auch die Anzahl der Seitenaufrufe bewegt sich für den heutigen Tag auf die 300 zu (Jeah, jeah, ja!?).
- Ich weiß, einige Rollen jetzt vielleicht mit den Augen, weil sie für die gleiche Anzahl an Klicks gerade mal 10 Minuten brauchen, ... aber mühsam ernährt sich das Eichhörnchen.
- Man bedenke, dass ich mich vor einem Monat über annähernd 30 "Besucher" gefreut habe, ... und dabei war weit über die Hälfte der Klicks damals mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit von mir selbst :-)

Beflügelt durch diese positive Resonanz, konnte ich dann doch nicht umhin, nochmal schnell* diesen Post hier zu verfassen, obwohl ich doch schon sch... soooo müde bin und morgen eigentlich wieder früh raus muss, weil die Handwerker um sieben Uhr klingeln wollen.
Dann nochmal schnell in die Blogstatistik geklickt. Hat sich in der Zwischenzeit was getan? - Nee!
... Und die Kommentare aktualisiert. - Auch nicht!
Einen Blick auf crealopee geworfen - mein "Baby". - Aber nö, nix Neues!
Nochmal die Blogstatistik.
Ein Blick auf die Uhr.
Einen Klick auf meine Startseite (quasi, so zum GuteNachtSagen!).
Gibt es neue Follower?
Blogstatistik.
Und... Schluss.
Ihr Tablet wird jetzt heruntergefahren.
Schlafen.
Kann nicht einschlafen.
Habe so viele neue Ideen für neue Posts.
Tablet wieder hochfahren.
Neuen Post beginnen.
Nur Stichworte.
Erstmal speichern. (Wer weiß, wann ich dazu komme, das zu posten?! Allmählich werde ich zum "Entwürfe-Messie". Aber nicht nur das: Alles wird gesammelt. Ideen, Blogs, ... . Hier einem Blog folgen, da einen Screenshot aufnehmen. Bloß nichts vergessen! Dies ist sooo ein schöner Stoff und da gibt's den. Und jenes Schnittmuster gefällt mir aber ausgesprochen gut. Das muss ich unbedingt mal nachkochen. ...- Von alledem finde ich sicher trotzdem nichts mehr wieder, da ich mir einfach zu viel merken will :-)
Wieder der ganze Kram mit der Statistik und ...

Oh, zwei neue Kommentare!
Gute Nacht :-)



*"Schnell" dauert bei mir auch schnell mal über eine halbe ganze Stunde oder länger. Vor allem, weil das mit dem Tablet alles irgendwie kompliziert ist.
Da ist zum einen mein spezieller "Freund" die automatische Texterkennung, zum anderen habe ich bisweilen das Gefühl, meine Finger wären zu dick zum Schreiben, oder warum treffe ich immer die falschen Buchstaben und wenn ich dann korrigieren will, treffe ich mit dem Curser garantiert nicht die richtige Stelle!

Kommentare:

  1. Ich lach mich weg!!! Das mit dem "alle Schnittmuster gefallen mir und will es mir merken, aber dann schreibe ich es doch nicht auf und vergesse mal wieder: wo war's nochmal die Tasche oder sonst was?............" das kenne ich viiiiiiiel zu gut!!! hahahaha..... deswegen habe ich mir eine Todo und Projekte Liste angelegt... hoffentlich fütere ich die wirklich immer wieder!!! hihi...

    Nachtchen...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das mit der Liste ist echt eine tolle Idee. Und ich habe die auch schon auf deinem Blog gesehen :-)
      Aber ich habe mittlerweile schon so viel in so vielen Listen stehen,... Einfach zu viel!

      Löschen
  2. Weil du dich ja so über Kommentare freust, wollte ich dir auch ein paar Worte hier lassen.
    Ich finde mich in deinem geschriebenen so gut wieder, denn ich habe auch erst seit kurzer Zeit einen eigenen Blog und verfolge auch täglich meine Statistiken und frage mich, interessiert Andere eigentlich was ich hier so schreibe?!
    Mach weiter so und behalt die Freude am bloggen bei. Lg Ping-Pong

    AntwortenLöschen

Ich freue mich immer sehr über eure lieben Kommentare und versuche so viele wie möglich davon zu beantworten.
Auch wenn das nicht immer klappt, lese ich ganz bestimmt jeden einzelnen mit Freude, denn jedes liebe Wort von euch ist mir wichtig!
♥Alles Liebe, eure pamelopee! ♥