Freitag, 9. August 2013

Rezept: Pistazien-Dattel-Röllchen



Zutaten:

  • 80g Pistazienkerne
  • 200g Marzipanrohmasse
  • 12 entsteinte getrocknete Datteln
  • 1 TL Puderzucker

Zubereitung:
  • Pistazien fein hacken (mit Küchenmaschine) und mit Marzipanrohmasse verkneten
  • 12 Kugeln formen und flach drücken
  • Je eine Dattel hineinlegen, einschlagen und das ganze zu einer Rolle formen, in der die Dattel verschwindet
  • Mit Puderzucker bestäuben

Anmerkung:
  • Zubereitungszeit: 20 Minuten
  • Schwierigkeitsgrad: noch einfacher
  • Kostenpunkt: 2 € pro Person
  • Dazu passt: Baklava, Eiscreme, frisches Obst

Kommentare:

  1. IHHH-Pistazien ja-aber hättest du statt Datteln nicht lieber Feigen nehmen können? Aber ich muss sie ja gar nicht essen-gottseidank! Ich mag nämlich keine Datteln.
    Hey-was hast du denn für tolle Banner jetzt und wie hast du die denn eingefügt? Du wirst ja jeden Tag besser...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es ist soooo lecker und Pistazien-Dattel-Röllchen mit Feigen und ohne Datteln wären dann ja wohl Pistazien-Feigen-Kugeln :-)
      Und warum, um alles in der Welt bist du um diese Uhrzeit noch wach? Ich schlafe schon längst :-)

      Löschen
    2. Wie das mit den Buttons geht, wird eigentlich auf den entsprechenden Seiten ganz gut erklärt. Richtig verstanden, wie es geht habe ich noch nicht. Aber über Layout, Gadget hinzufügen, + HTML/Java Script oder Image klappt es irgendwie. Schwierig zu erklären! Schau bei Brigitte Mom Blogs zum Beispiel nach.

      Löschen

Ich freue mich immer sehr über eure lieben Kommentare und versuche so viele wie möglich davon zu beantworten.
Auch wenn das nicht immer klappt, lese ich ganz bestimmt jeden einzelnen mit Freude, denn jedes liebe Wort von euch ist mir wichtig!
♥Alles Liebe, eure pamelopee! ♥