Montag, 19. August 2013

Ich lese für euch HAND MADE Kultur - das DIY Magazin

Gestern konntet ihr ja bereits schon mal einen kurzen Blick drauf werfen; auf mein Probeheft der Kreativzeitschrift HAND MADE Kultur.
Hier ist es nun in voller Größe zu sehen: Ausgabe 2/2013


Bereits beim Auspacken war ich überrascht, wie dick das Magazin ist!  - 100 Seiten voll Kreativität plus ein Vorlagenbogen.


Schon der erste Blick ins Inhaltsverzeichnis lässt erahnen: Hier gibt es mehr als eine bloße Anneinanderreihung von Kreativideen und Bastelanleitungen.
Für einen Preis von derzeit 6,90 € bekommt man neben zahlreichen Ideen und Anleitungen (z.B. Perlen aus Wellpappe, Gürteltasche mit Nähanleitung und Schnittmuster, Stuhlkissenbezüge aus Garn, ...) tolle Einblicke in die Welt der Kunst.


Besonders fasziniert haben mich die Motive der britischen Künstlerin Claire Brewster, die aus alten Landkarten filigrane Scherenschnitte von Tieren zaubert.
Mit einiger Verzückung habe ich den Artikel "Eine Prise Luise?" wahrgenommen. Dieser stellt nämlich die Saline Luisenhall in Göttingen vor - hier bei mir direkt um die Ecke!


Auch werden Bücher vorgestellt und es gibt Kreativanregungen aus unseren Blogs.
Da tauchen, mir bekannte, Namen wie Schnittchen oder pattydoo wieder auf und das easy peasy Shirt kommt mit Nähanleitung und kostenlosen Schnittmuster zum Downloaden daher.

Übrigens: Ausgabe 3/2013 liegt schon in den Startlöchern und kann ab dem 29. August beim Zeitschriftenhändler, am Kiosk oder über den Shop (zu erreichen über meinen hübschen Button rechts) bezogen werden.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich immer sehr über eure lieben Kommentare und versuche so viele wie möglich davon zu beantworten.
Auch wenn das nicht immer klappt, lese ich ganz bestimmt jeden einzelnen mit Freude, denn jedes liebe Wort von euch ist mir wichtig!
♥Alles Liebe, eure pamelopee! ♥