Donnerstag, 29. August 2013

Ich kann nur Kissen

Heute ist schon wieder RUMS-Tag und allmählich wird's peinlich!
Ich will da immer so gern mitmachen und traue mich einfach noch nicht an Kleidung für mich ran. (So toll nähe ich nämlich nicht, dass ich darin dann auch noch gut aussehe ;-)
Wer mich näher kennt, weiß von meinen -manche nennen es krankhaften- Kissentick.

Kann man denn jemals genug Kissen haben???

Und außerdem sind Kissen die idealen Anfänger-Nähobjekte.
Ich kann sie mittlerweile mit Knöpfen, Bändern, Applikationen und Hotelverschluss. Dieses hat einen Reißverschluss.
Und das Foto ist schlecht, weil schon so dunkel draußen :-(
Aber es ist für mich und ich mache trotzdem mit und ich schwöre, sollte ich nächste Woche schon wieder ein Kissen nähen, behalte ich es auch für mich ;-)

Kommentare:

  1. Schön kuschlig ;-).

    Glg

    Sandra
    von den felinchens

    AntwortenLöschen
  2. Na, Kissen kann man wirklich in rauhen Mengen gebrauchen!
    Und wer so viele Kissen kann, der kann auch Kleidung... Trau dich ruhig, es gibt so tolle ebooks, da muss man nur machen, was da steht und schwupps hält man traumhafte Klamotten in der Hand! (Und nebenbei kann man dann Stoffe kaufen, weil man ja keine Klamotten kauft...)
    LG
    Julia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das Verrückte ist: Stoff liegt schon da, das E-Book ist auch seit Monaten ausgedruckt, ... ich muss es nur noch zusammenkleben!

      Löschen
  3. Ich näh auch lieber Kissen und Taschen, als Klamotten... Trau mich da auch nicht wirklich dran. Aber manchmal denke ich mir "So schwer kann das doch auch nicht sein... oder?"
    Vielleicht sollten wir uns wirklich mal trauen! :-)
    Womit würdest du starten?
    Lieben Gruß
    Lisa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Auf jeden Fall erst mal nur ein Shirt oder einen Loop :-)
      Ich habe ja den Schnitt für das Elaine Shirt von pattydoo schon da. Das scheint relativ einfach zu sein, da nur zwei Schnitteile benötigt werden und es gibt ein super Video-Tutorial dazu!

      Löschen
  4. Kenn ich nur zu gut das Problem. Ich habe schon 3-4 Sachen genäht (für die Mäuse), aber es ist jedes Mal wieder eine Überwindung. Eigentlich totaler Quatsch!

    Also, ran ans Gewand - das wollen wir das nächste Mal sehen!!! :)

    LG, Kirsten

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jetzt fühle ich mich aber doch geringfügig unter Druck gesetzt ;-)

      Löschen

Ich freue mich immer sehr über eure lieben Kommentare und versuche so viele wie möglich davon zu beantworten.
Auch wenn das nicht immer klappt, lese ich ganz bestimmt jeden einzelnen mit Freude, denn jedes liebe Wort von euch ist mir wichtig!
♥Alles Liebe, eure pamelopee! ♥