Samstag, 3. August 2013

allein gestern über 140 Seitenaufrufe

Gestern hatte ich über 160 Seitenaufrufe auf meinem nagelneuen und allerersten Blog!!! So viele, wie fast an den ersten vier Tagen insgesamt! Wahnsinn, dachte ich, jetzt kommt das ganze zum Laufen! Ich fühlte mich schon wie Carrie Bradshaw, die witzige Kolumnisten aus Sex and The City. - Heute sind es gerade mal 50 Aufrufe!
Mein Gott, ich verliere schneller an Unterhaltungswert als ein abgehalfterter Pausenclown beim Provinzcircus.
Und dann werde ich auch noch gefragt, ob mein Weintraubensalat mit Schafskäse denn auch wirklich schmeckt. - Tut er übrigens, denn er verfolgt das gleiche Geschmacksprinzip wie Käsespieße mit Weintrauben oder Käseplatten mit Erdbeeren oder Feigenkäse oder... .
Echt, der Salat schmeckt! Mir zumindest!
Apropos Käse, mir wurde heute gesagt, dass es quasi Käse ist, dass ich Rezepte poste, da diese den Lesefluss stören und zu großer Textmenge auf dem Blog führen. Tatsächlich hatte ich selbst darüber kurz nachgedacht, bin schließlich aber zu der Überzeugung gelangt, dass gerade dafür ja evtl. die Labels auf der rechten Blogseite gut sind. Wer sich nur durchlesen will, wie ich mich beim Bloggen plage, könnte ja das entsprechende Label (siehe hier) anklicken... und schwupp - keine Rezepte und dergleichen  mehr :-)
Oder gibt's dafür noch eine clevere Lösung? - Nein, weglassen mag ich dann aber auch nichts. Also wirklich!?
Ich stelle mich eh etwas zimperlich bei der Umsetzung konstruktiver Kritik an, bin aber dennoch sehr dankbar dafür.
Eigentlich bin ich schon viel zu müde zum Bloggen, habe aber das dringende Bedürfnis noch irgentwas zu posten. Anscheinend hat sich in meinem Kopf die Idee eingenistet, nur wer zu Beginn regelmäßig publiziert, wird auch weiterhin gelesen. - Oder auch nicht :-)
Zwei Stunden später: Vielleicht ist mein Besucherzähler ja auch nur eingerostet! Kann ja mal passieren, bei dem schwül-warmen Wetter.
Jetzt hab' ich's! - Die Grillen alle!!!  - Sicherlich mit einem leckeren Weintrauben-Schafskäse-Salat. Hätte ich mir auch gleich denken können!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich immer sehr über eure lieben Kommentare und versuche so viele wie möglich davon zu beantworten.
Auch wenn das nicht immer klappt, lese ich ganz bestimmt jeden einzelnen mit Freude, denn jedes liebe Wort von euch ist mir wichtig!
♥Alles Liebe, eure pamelopee! ♥