Dienstag, 6. August 2013

1 Woche bloggen -über 800 Seitenaufrufe!

So, die erste Woche meines Blogs ist nun rum und damit wird es mal wieder Zeit für ein Etappenfazit.

Zuerst meine Ge's:

Gerechnet hatte ich mit nichts.
Gewünscht hatte ich mir 500 Seitenaufrufe.
Geklickt hat's bisher bei pamelopee.blogspot.com schon über 850 mal. (Danke übrigens dafür an alle tapferen Leser, die sich durch meine "Sauklaue" von  wechselnden Schriftarten gequält haben!)
Gelesen habe ich meine Beiträge allerdings auch hin und wieder, so dass wohl einige Klicks auf mich gehen :-)
Gegen weitere nette Leser habe ich nichts einzuwenden. Also teilt mich, verlinkt mich, ... .
Gedankt sei den netten Kommentatoren (Irgendwie freut es mich doch sehr, wenn da einer mein selbstausgedachtes Rezept für Zigeuner-Soße oder meinen witzigen Schreibstil lobt.)
Geantwortet habe ich leider (noch) nicht auf jeden Kommentar.
Gespannt war ich häufig. (Wird mein Blog heute gelesen? - Oder ist meine Schriftart heute lesbar? :-) )
Geklappt hat vieles (+), manches aber auch nicht (-).
Gedanken übers Bloggen verfolgen mich den ganzen Tag.
Gesponnen hat mein Tablet oder meine Internetverbindung die letzten 24 Stunden. (Das Problem besteht auch noch weiter. Hoffentlich landet dieser Post auch noch auf meinem Blog und nicht im Nimbus!!!)
Genervt war ich manchmal auch.
Gelernt habe ich bisher viel Neues!
Gewerkelt wurde an meinem Näh- und Basteltisch wie verrückt.
Gekocht habe ich wie ein Michelin-Sterne-Anwärter. (Ja, auch ich leide an übersteigertem Selbstwertgefühl. Aber mal ehrlich, meine Rezepte zeichnen sich geradezu durch ihre Einfachheit und Raffinesse aus. Sie sind da wie ich: Bloß keinen Aufwand und trotzdem  möglichst gut ans Ziel kommen!) Oh, und
geprahlt habe ich dann jetzt wohl auch!
Genug habe ich nach einer Woche noch nicht vom Bloggen.
Gerade blogge ich ja schooon wieder!

Und hier mein Kurzfazit:

+ Blog eingerichtet.
+ 24 Beiträge gepostet.
+ 4 Seiten erstellt.
+ An 6 Linkpartys oder so teilgenommen.
+ 5 Labels geschaffen.

- Bekanntschaft mit dem Höllenschlund gemacht.
- Gefühlte 100 mal meine Schriftart geändert. (Bisher ist es mir leider noch nicht gelungen, eine Schrift zu finden, die sowohl zu mir passt und mir gefällt, als auch von meinen Lesern als lesbar empfunden wird. Ich arbeite noch daran :-) .)
- Viel Zeit mit meinem Tablet verbracht. (Gott, tun mir die Augen weh! Und jeden Abend ist der Akku -Nicht meiner! Vom Tablet!- alle. Gut, ich gebe zu, meiner auch.

Kommentare:

  1. Gratuliere zur überstandenen Woche! Du hast ja schon ganz schön viel geschafft-aber dein Follower-Gadget fehlt immer noch!!! LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Urgs! Aber das blaue Ding da unten unter dem Besucherzähler sollte eigentlich sowas sein. Zumindest stand das da so geschrieben und ganz ganz oben, neben der Suchfunktion ist das Ding von Google+. Oder nicht? Ach keine Ahnung!

      Löschen

Ich freue mich immer sehr über eure lieben Kommentare und versuche so viele wie möglich davon zu beantworten.
Auch wenn das nicht immer klappt, lese ich ganz bestimmt jeden einzelnen mit Freude, denn jedes liebe Wort von euch ist mir wichtig!
♥Alles Liebe, eure pamelopee! ♥